2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Public Sociology

  • Kartonierter Einband
  • 258 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Michael Burawoy plädiert für eine öffentliche und globale Soziologie, die ihre Stimme an der Seite der Zivilgesellschaft kritisch ... Weiterlesen
30%
29.90 CHF 20.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Michael Burawoy plädiert für eine öffentliche und globale Soziologie, die ihre Stimme an der Seite der Zivilgesellschaft kritisch gegen Marktfundamentalismus und soziale Ungleichheiten erhebt. Michael Burawoy plädiert für eine öffentliche und globale Soziologie, die ihre Stimme an der Seite der Zivilgesellschaft kritisch gegen Marktfundamentalismus und soziale Ungleichheiten erhebt. Das Buch beginnt mit der Frage, was Soziologie ist und welche Aufgaben sie hat. Der Autor zeigt, welche Wege der Gesellschaftsanalyse und -kritik beschritten werden und wo Wissenschaft und gesellschaftsverändernde Praxis einander bestärken können. Seine engagierte Stellungnahme entwirft eine lebendige Soziologie, die für Forschung und Lehre, Gesellschaftswissenschaften und -politik und zivilgesellschaftliches Engagement anregend ist.

Autorentext
Burawoy, Michael Michael Burawoy ist Professor für Soziologie an der University of California Berkeley. Urban, Hans-Jürgen Hans-Jürgen Urban ist geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall und Privatdozent an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Aulenbacher, Brigitte Aulenbacher, Brigitte, Prof. Dr., ist Leiterin der Abteilung für Theoretische Soziologie und Sozialanalysen des Instituts für Soziologie der Johannes Kepler Universität Linz. Dörre, Klaus Klaus Dörre ist Professor für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie am Institut für Soziologie und Direktor der DFG-ForscherInnengruppe "Postwachstumsgesellschaften" der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Produktinformationen

Titel: Public Sociology
Untertitel: Öffentliche Soziologie gegen Marktfundamentalismus und globale Ungleichheit
Schöpfer:
Autor:
Editor:
EAN: 9783779930471
ISBN: 978-3-7799-3047-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 258
Gewicht: 429g
Größe: H228mm x B149mm x T17mm
Veröffentlichung: 21.08.2015
Jahr: 2015
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen