Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundlagen der klassischen TRIZ

  • Fester Einband
  • 391 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Jeder Mensch ist ein Erfinder! Der Autor stellt in diesem Buch Entwicklung und Ergebnisse der TRIZ-Methode zur Lösung erfinderisch... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Jeder Mensch ist ein Erfinder! Der Autor stellt in diesem Buch Entwicklung und Ergebnisse der TRIZ-Methode zur Lösung erfinderischer Aufgaben vor. TRIZ akkumuliert die Erfahrungen bei der Entwicklung vieler tausend Erfindungen aus dem Patentbestand der ganzen Welt. Dem Leser werden in anschaulicher Form die Schlüsselideen, -methoden und -beispiele der TRIZ-Methode vorgestellt. So erhält erdie Möglichkeit, sich die Hauptinstrumente der TRIZ selbst anzueignen.Die dritte Auflage wurde durch Industriebeispiele erweitert.

Autorentext
Michael A. Orloff verfügt über 40 Jahre Erfahrung in der TRIZ-Methode. Er ist Urheber von mehr als 50 Erfindungen und Inhaber von Patenten in den USA und Großbritannien und verfasste über 140 Arbeiten im Bereich spezialisierter Computer und Modellierungs- und Versuchssysteme. Außerdem lehrte er mehr als zwei Jahrzehnte an Hochschuleinrichtungen und tritt als Berater in vielen Bereichen der Wissenschaft und Technik auf.

Klappentext

Dem Leser werden in anschaulicher Form die Schlüsselideen, -methoden und -beispiele der TRIZ-Methode vorgestellt. So erhält er die Möglichkeit, sich die Hauptinstrumente der TRIZ selbst anzueignen. Die dritte Auflage wurde durch Industriebeispiele erweitert.



Zusammenfassung
Aus den Rezensionen zur 3. Auflage: "Lehrbuch über die ... gut eingeführte Methode zur gezielten Lösung von Erfindungsaufgaben. Streng strukturierte Darstellung, die durch alltägliche Beispiele und Übungen aufgelockert wird, wobei konkrete Problemlösungen präsentiert werden. Wurde gegenüber der 1. Auflage ... erweitert und ... aktualisiert ..." (Pleuß, in: ekz-Informationsdienst)

Inhalt

Methoden des Erfindens.- A-Studio: algorithmische Navigation des Denkens.- Klassische Navigatoren des Erfindens des A-Studios.- Strategie des Erfindens.- Taktik des Erfindens.- Erfindungskunst.- Entwicklung der TRIZ.- Schlusswort.

Produktinformationen

Titel: Grundlagen der klassischen TRIZ
Untertitel: Ein praktisches Lehrbuch des erfinderischen Denkens für Ingenieure
Autor:
EAN: 9783540340584
ISBN: 978-3-540-34058-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 391
Gewicht: 776g
Größe: H244mm x B169mm x T30mm
Veröffentlichung: 01.09.2006
Jahr: 2006
Auflage: 3., neu bearb. u. erw. Aufl

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel