Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Methoden der vergleichenden Politik- und Sozialwissenschaft

  • Kartonierter Einband
  • 552 Seiten
Im Bereich der Methoden der vergleichenden Politikwissenschaft haben sich in den letzten Jahren vielfältige Entwicklungen ergeben,... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Im Bereich der Methoden der vergleichenden Politikwissenschaft haben sich in den letzten Jahren vielfältige Entwicklungen ergeben, die bislang aber eher selektiv und voneinander getrennt vorgestellt wurden. Dabei fehlt es insbesondere an Publikationen, die sich an fortgeschrittenen Interessenten des Bereichs wenden und anwendungsorientierte Leitlinien für spezifische Analysetypen geben. Diese Hilfestellungen sind in der Regel in übergreifenden Einführungen, von wenigen Autoren nicht zu leisten. Dieser Band gibt eine erschöpfende Breite an derzeit verfügbaren methodischen Zugängen zur vergleichenden Sozialwissenschaft, die durch die einschlägigen Autoren der jeweiligen Gebiete fachgerecht und anwendungsorientiert gestaltet wurden.

Autorentext
Dr. Susanne Pickel lehrt Politikwissenschaft an der Universität Greifswald.
PD Dr. Gert Pickel lehrt Soziologie an der Universität Leipzig.
Professor Dr. Hans-Joachim Lauth lehrt Politikwissenschaft an der Universität Würzburg.
Professor Dr. Detlef Jahn lehrt Politikwissenschaft an der Universität Greifswald.

Inhalt
Theoretische Modellierung und Diffusion - Fallstudien und Typologien - Erkenntnisse und Erweiterungen der Aggregatdatenanalyse - Individualdatenanalyse und Survey-Forschung - QCA und Fuzzy-Set-Analyse: Makro-qualitative sozialwissenschaftliche Designs - Qualitativ vergleichende Politikwissenschaft Mit Beiträgen von Konstantin Baltz, Kenneth Benoit, Bernhard Ebbinghaus, Robert Franzese, Jude C. Hays, Jörg Jacobs, Detlef Jahn, Gary King, Bernhard Kittel, Hans-Joachim Lauth, Christian W. Martin, Michael Meuser, Rebecca Morton, Wolfgang Muno, Chistopher Murray, Ulrike Nagel, Paul Pennings, Susanne Pickel, Gert Pickel, Thomas Plümper, Benoit Rihoux, Ingo Rohlfing, Joshua Salomon, Carsten Q. Schneider, Ajay Tandon, Oisin Tansey, Guido Tiemann, Vera Troeger, Claudius Wagemann, Nina Wiesehomeier, Dvora Yanow

Produktinformationen

Titel: Methoden der vergleichenden Politik- und Sozialwissenschaft
Untertitel: Neue Entwicklungen und Anwendungen
Editor:
EAN: 9783531161945
ISBN: 978-3-531-16194-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag f r Sozialwissenschaften
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 552
Gewicht: 1036g
Größe: H240mm x B170mm x T33mm
Veröffentlichung: 15.12.2008
Jahr: 2008
Auflage: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen