Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Leopardgecko

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Art für Art stellen Ihnen die Bücher dieser Reihe die beliebtesten Terrarientiere vor. Jeder Band bietet Ihnen detaillierte, praxi... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Sie sparen CHF 4.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Art für Art stellen Ihnen die Bücher dieser Reihe die beliebtesten Terrarientiere vor. Jeder Band bietet Ihnen detaillierte, praxisnahe Pflegeanleitungen und Sie finden alle Informationen, die Sie brauchen, um Ihre Tiere erfolgreich zu vermehren. Alle wichtigen Fragen von der erforderlichen Beckengröße über die Terrarieneinrichtung, die technische Ausstattung, die artgerechte Ernährung bis zur Vorbeugung von Krankheiten werden mit zahlreichen Tricks und Kniffen beantwortet. Erfahrene, langjährige Züchter verraten, wie Sie die Tiere zur Fortpflanzung bewegen und die Jungtiere gesund aufziehen können. Das alles durchgängig farbig, großzügig bebildert und attraktiv gestaltet nur über Ihr Terrarientier - Art für Art.

Inhalt
Vorwort Beschreibung Verbreitung und natürlicher Lebensraum Lebensweise Gesetzliche Bestimmungen und Erwerb Transport und Quarantäne Terrarium und Technik Die Terrarieneinrichtung Pflege und Ernährung Winterruhe Vermehrung Aufzucht der Jungtiere Farb- und Zeichnungsformen Grundzüge der Vererbungslehre Krankheiten Vergesellschaftung Weitere Informationen Dank Verwendete und weiterführende Literatur

Produktinformationen

Titel: Der Leopardgecko
Untertitel: Eublepharis macularius
Autor:
EAN: 9783866590618
ISBN: 978-3-86659-061-8
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Natur und Tier
Herausgeber: Natur und Tier
Genre: Natur, Garten & Tiere
Veröffentlichung: 01.11.2008
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 150g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2019
Untertitel: Deutsch
Auflage: 6. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "Art für Art"