Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adhärenz und Lebensqualität bei Patienten nach Nierentransplantation

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
Die Gesundheitssysteme stehen derzeit vor großen Herausforderungen. Die Versorgung der Bevölkerung muss sichergestellt bleiben. Di... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Gesundheitssysteme stehen derzeit vor großen Herausforderungen. Die Versorgung der Bevölkerung muss sichergestellt bleiben. Die Beteiligung des einzelnen Patienten, von der Teilnahme an Therapien bis zur Einnahme der Medikamente, ist dabei ein wesentlicher Faktor, der unter dem Begriff Adhärenz zusammengefasst wird. Definitionen und Mess-Methoden der Adhärenz zu einer medikamentösen Behandlung werden hier am Beispiel von Patienten nach Nierentransplantation dargestellt. Die Therapietreue ist für diese Patientengruppe lebensnotwendig, es lassen sich jedoch Parallelen zu anderen chronischen Erkrankungen ziehen. Eine Verbesserung der Lebensqualität ist für den Patienten essentiell und gewinnt auch als Therapieziel zunehmend an Bedeutung. Defintionen und Messung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität bei Patienten nach Nierentransplantation werden behandelt. Eine ausführliche Beschreibung der Einflussfaktoren von Lebensqualität und Adhärenz hilft, Zusammenhänge besser zu verstehen.

Produktinformationen

Titel: Adhärenz und Lebensqualität bei Patienten nach Nierentransplantation
Untertitel: Definition, Messung und Einflussfaktoren
Autor:
EAN: 9783639728828
ISBN: 978-3-639-72882-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 249g
Größe: H221mm x B154mm x T15mm
Jahr: 2017