Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Meister und Schüler. Master and Disciple: Tradition, Transfer, Transformation

  • Kartonierter Einband
  • 331 Seiten
Die Beziehung sogenannter Meister zu ihren Schülern ist eine Form des Transfers von Kultur und Wissen durch Interaktion von Akteur... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Beziehung sogenannter Meister zu ihren Schülern ist eine Form des Transfers von Kultur und Wissen durch Interaktion von Akteuren. Sie findet sich kulturübergreifend in zahlreichen sozialen und religiösen Kontexten und ist von vielfältigen Tradierungs-, Transfer- und Transformationsprozessen geprägt. Der vorliegende Sammelband versucht eine interdisziplinäre Annäherung an diese komplexe Thematik. Er zeigt grundlegende Funktionen, Verhältnisse und Rahmenbedingungen der Beziehung auf und ermöglicht erste Antworten auf die Frage, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede sich in ihren unterschiedlichen Formen und Ausprägungen ausmachen lassen. Der Fokus des Bandes liegt auf Religion und Philosophie, Künsten und Wissenschaften. Die Spannbreite der Beispiele - vom Verhältnis Student-Lehrender an der frühmittelalterlichen Universität über die Lehr- Transmission vom Zen-Meister zum Schüler bis zur Beziehung Trainer-Schüler im modernen Boxsport - spiegelt die Fülle der fachlichen Perspektiven auf die Thematik wider.

Autorentext
Almut-Barbara Renger, geboren 1969, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Altertumswissenschaften der Universität Greifswald.

Klappentext

Die Beziehung sogenannter Meister zu ihren Schülern ist eine Form des Transfers von Kultur und Wissen durch Interaktion von Akteuren. Sie findet sich kulturübergreifend in zahlreichen sozialen und religiösen Kontexten und ist von vielfältigen Tradierungs-, Transfer- und Transformationsprozessen geprägt. Der vorliegende Sammelband versucht eine interdisziplinäre Annäherung an diese komplexe Thematik. Er zeigt grundlegende Funktionen, Verhältnisse und Rahmenbedingungen der Beziehung auf und ermöglicht erste Antworten auf die Frage, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede sich in ihren unterschiedlichen Formen und Ausprägungen ausmachen lassen. Der Fokus des Bandes liegt auf Religion und Philosophie, Künsten und Wissenschaften. Die Spannbreite der Beispiele - vom Verhältnis Student-Lehrender an der frühmittelalterlichen Universität über die Lehr- Transmission vom Zen-Meister zum Schüler bis zur Beziehung Trainer-Schüler im modernen Boxsport - spiegelt die Fülle der fachlichen Perspektiven auf die Thematik wider.

Produktinformationen

Titel: Meister und Schüler. Master and Disciple: Tradition, Transfer, Transformation
Untertitel: Englisch, Deutsch
Editor:
EAN: 9783897396975
ISBN: 978-3-89739-697-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDG
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 331
Gewicht: 1018g
Größe: H241mm x B189mm x T23mm
Veröffentlichung: 01.08.2016
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen