Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Meine Reise nach Norden

  • Kartonierter Einband
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Per Bahn und Schiff von Süddeutschland nach Skandinavien und das im Jahre 1874: Der Erzähler schildert seine 30-tägige Reise durch... Weiterlesen
20%
26.50 CHF 21.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Per Bahn und Schiff von Süddeutschland nach Skandinavien und das im Jahre 1874: Der Erzähler schildert seine 30-tägige Reise durch das junge Deutsche Kaiserreich und in dessen nördliche Nachbarländer. Ins humorvoll-kritische Visier geraten dabei nicht nur Landschaften und Sehenswürdigkeiten, sondern auch Reisegefährten: ein einsilbiger Franzose, ein befehlerischer Spanier oder ein notorisch unzufriedener Däne. Während der Zug durch die großartigen und melancholischen Weiten Skandinaviens rattert, macht sich der Reisende aus Bayern so seine Gedanken über den enormen Holzexport Norwegens, die für ihn ungewöhnliche schwedische Art zu grüßen oder das deutsch-dänische Verhältnis. Seine Besichtigungstour führt ihn zunächst über Frankfurt nach Hamburg, weiter nach Gothenburg (das heutige Göteborg), Christiania (das heutige Oslo), Stockholm, Kopenhagen und schließlich nach Berlin. Wer wissen will, wie es in den Hauptstädten Skandinaviens und "Unter den Linden" im Jahre 1874 aussah oder wie die Berliner Kaffeehäuser von anno dazumal im Vergleich mit jenen aus Wien abschneiden, sollte sich diese historische "Reise nach Norden" nicht entgehen lassen.

Klappentext

Per Bahn und Schiff von Süddeutschland nach Skandinavien - und das im Jahre 1874: Der Erzähler schildert seine 30-tägige Reise durch das junge Deutsche Kaiserreich und in dessen nördliche Nachbarländer. Ins humorvoll-kritische Visier geraten dabei nicht nur Landschaften und Sehenswürdigkeiten, sondern auch Reisegefährten: ein einsilbiger Franzose, ein befehlerischer Spanier oder ein notorisch unzufriedener Däne. Während der Zug durch die großartigen und melancholischen Weiten Skandinaviens rattert, macht sich der Reisende aus Bayern so seine Gedanken - über den enormen Holzexport Norwegens, die für ihn ungewöhnliche schwedische Art zu grüßen oder das deutsch-dänische Verhältnis. Seine Besichtigungstour führt ihn zunächst über Frankfurt nach Hamburg, weiter nach Gothenburg (das heutige Göteborg), Christiania (das heutige Oslo), Stockholm, Kopenhagen und schließlich nach Berlin. Wer wissen will, wie es in den Hauptstädten Skandinaviens und "Unter den Linden" im Jahre 1874 aussah oder wie die Berliner Kaffeehäuser von anno dazumal im Vergleich mit jenen aus Wien abschneiden, sollte sich diese historische "Reise nach Norden" nicht entgehen lassen.

Produktinformationen

Titel: Meine Reise nach Norden
Untertitel: Sommer 1874
Editor:
EAN: 9783844831313
ISBN: 978-3-8448-3131-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Reiseberichte
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 374g
Größe: H211mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel