Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mein lesbisches Auge 16

  • Kartonierter Einband
  • 286 Seiten
Zarte, harte, heitere, sinnliche, romantische und verdorbene Kurzgeschichten, Sachtexte, lebensnahe Berichte über Beziehungen, Lie... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Zarte, harte, heitere, sinnliche, romantische und verdorbene Kurzgeschichten, Sachtexte, lebensnahe Berichte über Beziehungen, Liebe & Sex, Porträts lesbischer Frauen aus der Geschichte, Gespräche und viele Bilder. Das lesbische Jahrbuch (nicht nur) der Erotik 2016. Anlässlich der Ausgabe 16 befragten wir Autorinnen, wie sie mit 16 waren, und baten sie um Erinnerungen an dieses Alter. Sweet sixteen? Oder doch eher sad sixteen? Weitere Themen dieser Ausgabe: Liebe und Örtlichkeiten: z.B. ungewöhnliche Orte des Kennenlernens, Orte, die man mit "ihr" verbindet oder Orte, die die Sexualität beflügeln. Orgasmen. Butch & Bondage. Sex & Crime. Professionelle Sexdienste auch für Frauen?: Geschichten über Massagen und den Besuch bei einer Sexarbeiterin. Texte, die von Professorinnen, Bibliothekarinnen, Landwirtinnen und Gewichtheberinnen handeln. Ungewöhnliche Liebeserklärungen und -beweise. Sich-Verlieben in den Zauber geschriebener Worte, Liebesbriefe, SMS, Chats etc. Lesbische Familien mit Kindern. Auch Katzen, Frösche und Muränen kommen vor. Und natürlich : Liebe. Liebe. Liebe! Außerdem werden mit Bildstreckenviele renommierte internationale Künstlerinnen und Fotografinnen vorgestellt. Zur Ausgabe 15: "Verzaubert von den mal aufklärerischen, mal erotischen oder nachdenklichen Kurzgeschichten, Essays, Anekdoten, Interviews und Gedichten. ... In Wort und Bild findet lesbisches Begehren vielfältig Ausdruck als verträumt, zart, hart, fordernd, abwartend, düster, aufregend, erregend - oder auch enttäuschend, wie beim Quickie auf der Restauranttoilette. Anregende Unterhaltung garantiert ... darf in keinem lesbischen Bücherregal fehlen." (Melanie Götz, L-Mag)

Autorentext
Dr. Laura Méritt ist Sex-Aufklärerin und Linguistin. Sie betreibt seit 20 Jahren Sexclusivitäten und den freitäglichen Freuden-Salon, eine Institution für Information und Kommunikation über Sexualität. Sie ist Autorin und Herausgeberin zahlreicher Bücher und lebt in Berlin.

Inhalt

Kleine Auswahl aus dem Inhaltsverzeichnis: Texte: Karen-Susan Fessel: Dafür dann doch Tina Stroheker: Alltagshuldigung Anne Bax: Mit 16 Stefanie Zesewitz: Die Lesende Sonja Ruf: Tagebuchblatt der Sechzehnjährigen Gesine Carl: Rebecca Kali Drische: Fesselnd Carolyn: Deshalb waren diese Orgasmen für mich noch süßer Doris Hermanns: Von der Liebe zum schönen Geschlecht u.v.a.m. Bildbeiträge internationaler Fotografinnen und Künstlerinnen. U.a. von Anastasia Kuba, Goodyn Green, Kelly Puleio, Sadie Lune, Patience Roundtree, Marit Östberg, Anja Müller, Claudia Kent, Martina Minette Dreier und Xenia Hausner (vielen Dank für das Cover, ein Ausschnitt aus Dancer in The Dark.)

Produktinformationen

Titel: Mein lesbisches Auge 16
Untertitel: Das lesbische Jahrbuch der Erotik
Editor:
EAN: 9783887698164
ISBN: 978-3-88769-816-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Konkursbuch Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 286
Gewicht: 594g
Größe: H213mm x B151mm x T22mm
Veröffentlichung: 06.06.2016
Jahr: 2016