Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lebenslagen von Jugendlichen in benachteiligten Quartieren Bremens

  • Kartonierter Einband
  • 276 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
_Mehmet Kart liefert mit seiner Studie einen empirischer Beitrag zur Analyse von Kontexteffekten auf Konflikt- und Integrationspot... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

_Mehmet Kart liefert mit seiner Studie einen empirischer Beitrag zur Analyse von Kontexteffekten auf Konflikt- und Integrationspotentiale von Jugendlichen in Bremer benachteiligten Quartieren. Die Untersuchung ist von der Fragestellung geleitet, wie sich die benachteiligenden Bedingungen eines Quartiers in der Alltagswelt von Jugendlichen abbilden. Der Autor beschäftigt sich einerseits mit den soziostrukturellen Bedingungen in den ausgewählten Quartieren, andererseits mit den individuellen Merkmalen der Jugendlichen und deren Lebenslagen, um die Konflikt- und Integrationspotentiale auf mehreren Ebenen herauszuarbeiten. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem sozialen Hilfesystem und der informellen sozialen Kontrolle in der Nachbarschaft, die stabilisierend wirken und somit der Entwicklung einer kollektiven Unruhe entgegensteuern.

Autorentext

Mehmet Kart ist promovierter Soziologe und arbeitet derzeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Bremen.



Inhalt

Jugendkulturen und Jugendunruhen.- Entstehungsbedingungen kollektiver Unruhen.- Entstehung benachteiligter Quartiere und soziale Benachteiligung der Wohnbevölkerung.- Soziale Kontrolle in der Nachbarschaft und Quartierseffekte.- Lebenslagen von Jugendlichen in benachteiligten Quartieren.

Produktinformationen

Titel: Lebenslagen von Jugendlichen in benachteiligten Quartieren Bremens
Untertitel: Kontexteffekte auf Konflikt- und Integrationspotentiale
Autor:
EAN: 9783658060657
ISBN: 978-3-658-06065-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 276
Gewicht: 357g
Größe: H211mm x B151mm x T20mm
Jahr: 2014
Auflage: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel