Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutsch-italienische Wirtschaftsbeziehungen

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
Die Vielfalt der GeschichteVon der Weltwirtschaftskrise bis zur europäischen Integration beleuchtet die Studie die ambivalenten Wi... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Vielfalt der Geschichte

Von der Weltwirtschaftskrise bis zur europäischen Integration beleuchtet die Studie die ambivalenten Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Italien. Im Zentrum stehen das Bündnis zwischen Nationalsozialismus und Faschismus, die deutsche Besatzungszeit in Italien und die Wiederanbahnung der ökonomischen Beziehungen nach 1945. Sichtbar werden dabei institutionelle, finanzielle und personelle Kontinuitäten.

Klappentext

Von der Weltwirtschaftskrise bis zur europäischen Integration beleuchtet die Studie die ambivalenten Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Italien. Im Zentrum stehen das Bündnis zwischen Nationalsozialismus und Faschismus, die deutsche Besatzungszeit in Italien und die Wiederanbahnung der ökonomischen Beziehungen nach 1945. Sichtbar werden dabei institutionelle, finanzielle und personelle Kontinuitäten.



Zusammenfassung
"Im Ergebnis erlaubt das Buch nicht nur die Beantwortung zahlreicher bisher offener Einzelfragen, sondern auch eine aufschlussreiche Gesamtschau der deutsch-italienischen Wirtschaftbeziehungen in der unruhigen Mitte des 20. Jahrhunderts." (VfSW, 10.05.2005) Wenn Hitler mit Mussolini über Kohle stritt "Maximiliane Rieders Buch ist spannend zu lesen. Wer die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Italien verstehen will, kommt an diesem Werk nicht vorbei." (Handelsblatt, 16.09.2005)

Produktinformationen

Titel: Deutsch-italienische Wirtschaftsbeziehungen
Untertitel: Kontinuitäten und Brüche 1936-1957. Dissertation
Autor:
EAN: 9783593371368
ISBN: 978-3-593-37136-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Campus Verlag GmbH
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 685g
Größe: H211mm x B149mm x T37mm
Jahr: 2003
Auflage: 1. Aufl. 12.05.2003
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen