Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Dreiklang der Eigentümermobilisierung

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
_Maximilian Vollmer untersucht anhand sechs explorativer Fallstudien, wie die Mobilisierung von Immobilieneigentümern auch in immo... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

_Maximilian Vollmer untersucht anhand sechs explorativer Fallstudien, wie die Mobilisierung von Immobilieneigentümern auch in immobilienwirtschaftlich schwierigen Lagen gelingen kann. Vor dem Hintergrund heterogener Eigentümerstrukturen und einer zunehmenden Überforderung seitens der Eigentümer entwickelt der Autor Maßnahmen und Instrumente für akteurs- und objektorientierte Mobilisierungsstrategien. Diese unterstützen die Revitalisierung innerstädtischer Quartiere in stagnierenden oder schrumpfenden Wohnungsmarktregionen, die von Sanierungsstau, Leerständen und einer zunehmenden Anzahl nicht mehr marktfähiger Immobilien geprägt sind._

Autorentext

Maximilian Vollmer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Stadtumbau + Ortserneuerung der Technischen Universität Kaiserslautern.



Inhalt

Stadtentwicklung unter Schrumpfungsbedingungen.- Die Innenstadt im Zeichen schrumpfungsbedingter Umbrüche.- Revitalisierung von Innenstadtquartieren.- Die Bedeutung der Immobilieneigentümer für die Stadtentwicklung.- Eigentum als bestimmender Faktor der Stadtentwicklung.

Produktinformationen

Titel: Der Dreiklang der Eigentümermobilisierung
Untertitel: Kommunikative Strategien zur Revitalisierung innerstädtischer Quartiere
Autor:
EAN: 9783658074111
ISBN: 978-3-658-07411-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 329g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2014
Auflage: 2015
Land: NL