Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Fussball als Kommunikationsmittelund Identifikationsquelle in Italien

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor beschreibt in diesem Buch die Verstrickungen zwischen Fußball und Politik in Italien. Spätestens seit Silvio Berlusconi ... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Autor beschreibt in diesem Buch die Verstrickungen zwischen Fußball und Politik in Italien. Spätestens seit Silvio Berlusconi 1994 das Spielfeld der Politik betreten hat, sind diese Verbindungen der Weltöffentlichkeit klar ersichtlich. Der Präsident des A.C. Milan nutzte seinen Bekanntheitsgrad als siegreicher Fußballclubbesitzer um seine politische Karriere zu starten. Die Frage, mit der sich das Buch beschäftigt ist: Welche Rolle spielen Metaphern und Symbolik aus der Welt des Fußballs in der politischen Kommunikation von Silvio Berlusconi und inwiefern spielt der sportliche Erfolg des A.C. Milan eine Rolle für die politischen Geschicke seiner Partei? Die Fragestellung wird anhand vieler Anekdoten und Beispielen aus dem Fußball- bzw. Parlamentsalltag analysiert. Vor allem wird auf den Parlamentswahlkampf 2006 eingegangen, der vollgespickt war mit Metaphern, die der Fußballwelt entlehnt wurden. Ein Buch für alle Fußballfans und Italienliebhaber, die einen tieferen Einblick in die politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Realität des Stiefelstaates erlangen möchten.

Klappentext

Der Autor beschreibt in diesem Buch die Verstrickungen zwischen Fußball und Politik in Italien. Spätestens seit Silvio Berlusconi 1994 das Spielfeld der Politik betreten hat, sind diese Verbindungen der Weltöffentlichkeit klar ersichtlich. Der Präsident des A.C. Milan nutzte seinen Bekanntheitsgrad als siegreicher Fußballclubbesitzer um seine politische Karriere zu starten. Die Frage, mit der sich das Buch beschäftigt ist: Welche Rolle spielen Metaphern und Symbolik aus der Welt des Fußballs in der politischen Kommunikation von Silvio Berlusconi und inwiefern spielt der sportliche Erfolg des A.C. Milan eine Rolle für die politischen Geschicke seiner Partei? Die Fragestellung wird anhand vieler Anekdoten und Beispielen aus dem Fußball- bzw. Parlamentsalltag analysiert. Vor allem wird auf den Parlamentswahlkampf 2006 eingegangen, der vollgespickt war mit Metaphern, die der Fußballwelt entlehnt wurden. Ein Buch für alle Fußballfans und Italienliebhaber, die einen tieferen Einblick in die politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Realität des Stiefelstaates erlangen möchten.

Produktinformationen

Titel: Der Fussball als Kommunikationsmittelund Identifikationsquelle in Italien
Untertitel: Die Bedeutung von Metaphern aus der Welt des Fussballs in der politischen Kommunikation des Silvio Berlusconi
Autor:
EAN: 9783639015201
ISBN: 978-3-639-01520-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 267g
Größe: H220mm x B150mm x T10mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel