Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kulturindustrie

  • Kartonierter Einband
  • 95 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Zeitalter der Massenmedien und Konsumorientierung gewinnen philosophische Überlegungen zur Massenkultur neues Gewicht. Theodor ... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Im Zeitalter der Massenmedien und Konsumorientierung gewinnen philosophische Überlegungen zur Massenkultur neues Gewicht. Theodor W. Adorno und Max Horkheimer sprachen in ihrer "Dialektik der Aufklärung" bereits 1940 von einer 'Kulturindustrie'. Diese deformiere Kultur zu einer weicheren Form totaler Unterdrückung. Es lohnt sich, "Kulturindustrie. Aufklärung als Massenbetrug", ein zentrales Kapitel der "Dialektik der Aufklärung", in diesem Licht neu zu lesen.

Autorentext
Ralf Kellermann, geboren 1965, ist Studienrat in Ludwigsburg.

Inhalt
Kulturindustrie. Aufklärung als Massenbetrug Anmerkungen Zum Werk und den Autoren Literatur kommentierte Auswahl

Produktinformationen

Titel: Kulturindustrie
Untertitel: Aufklärung als Massenbetrug. [Was bedeutet das alles?]
Editor:
Autor:
EAN: 9783150192733
ISBN: 978-3-15-019273-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Anzahl Seiten: 95
Gewicht: 57g
Größe: H148mm x B96mm x T12mm
Veröffentlichung: 31.07.2015
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen