Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Darstellung wirtschaftswissenschaftlicher Konzepte und Modelle am Computer mit Hilfe der Programmiersprache Pascal

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (... Weiterlesen
20%
47.90 CHF 38.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Diese Diplomarbeit besteht hauptsächlich aus sechs Programmen, die verschiedene wirtschaftswissenschaftliche Modelle für die Darstellung am Rechner umsetzen. Nach der Eingabe der Ausgangsdaten (oder voreingestellter Beispielswerte) besteht jeweils die Möglichkeit der graphischen Darstellung und der Modifikation einzelner Modellparameter. Die Programme sind in Turbo Pascal geschrieben und laufen unter DOS (auch Windows DOS-Box). Es wurden folgende Modelle bearbeitet: 1. Makroökonomie: das ISLM-Modell (inkl. Darstellung von Geld- und Gütermarkt). 2. Mikroökonomie: optimale Konsumentscheidung im 2-Güter-Fall (inkl. 3D-Darstellung des Nutzengebirges). 3. Portfoliotheorie: optimale Portefeuille-Zusammensetzung bei 2 risikobehafteten und einer risikolosen Anlage. 4. klass. Oligopoltheorie: Cournot- und Stackelberg-Duopol. 5. Produktionstheorie: optimale Produktionsplanung und Gewinnmaximierung bei kombinierter Anpassung. 6. Statistik: Der zentrale Grenzwertsatz - experimentelle Überprüfung. Der gedruckte Teil besteht aus der Darstellung der theoretischen Grundlagen, der Dokumentation zu den Programmen und dem Quellcode. Die in der Studie erwähnten Programme sind nicht im Lieferumfang enthalten, da sie für das Verständnis der Studie nicht notwendig sind. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 2.Theoretische Grundlagen2 2.1Die optimale Konsumentscheidung2 2.2Cournot-Duopol und Mengenführerschaft im Stackelberg-Duopol5 2.3Das IS-LM-Modell7 2.4Optimale Produktionsplanung und Gewinnmaximierung bei kombinierter Anpassung10 2.5Portfolio-Selection12 2.6Der zentrale Grenzwertsatz15 3.Dokumentation mit Beispielen16 3.1Allgemeines16 3.2Die Unit16 3.3Die optimale Konsumentscheidung17 3.4Cournot-Duopol und Mengenführerschaft im Stackelberg-Duopol19 3.5Das IS-LM-Modell21 3.6Optimale Produktionsplanung und Gewinnmaximierung bei kombinierter Anpassung22 3.7Portfolio-Selection25 3.8Der zentrale Grenzwertsatz27 4.Zusammenfassung29 Anhang: Quellcode der Programme30

Klappentext

Inhaltsangabe:Diese Diplomarbeit besteht hauptsächlich aus sechs Programmen, die verschiedene wirtschaftswissenschaftliche Modelle für die Darstellung am Rechner umsetzen. Nach der Eingabe der Ausgangsdaten (oder voreingestellter Beispielswerte) besteht jeweils die Möglichkeit der graphischen Darstellung und der Modifikation einzelner Modellparameter. Die Programme sind in Turbo Pascal geschrieben und laufen unter DOS (auch Windows DOS-Box). Es wurden folgende Modelle bearbeitet: 1. Makroökonomie: das ISLM-Modell (inkl. Darstellung von Geld- und Gütermarkt). 2. Mikroökonomie: optimale Konsumentscheidung im 2-Güter-Fall (inkl. 3D-Darstellung des Nutzengebirges). 3. Portfoliotheorie: optimale Portefeuille-Zusammensetzung bei 2 risikobehafteten und einer risikolosen Anlage. 4. klass. Oligopoltheorie: Cournot- und Stackelberg-Duopol. 5. Produktionstheorie: optimale Produktionsplanung und Gewinnmaximierung bei kombinierter Anpassung. 6. Statistik: Der zentrale Grenzwertsatz - experimentelle Überprüfung. Der gedruckte Teil besteht aus der Darstellung der theoretischen Grundlagen, der Dokumentation zu den Programmen und dem Quellcode. Die in der Studie erwähnten Programme sind nicht im Lieferumfang enthalten, da sie für das Verständnis der Studie nicht notwendig sind. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 2.Theoretische Grundlagen2 2.1Die optimale Konsumentscheidung2 2.2Cournot-Duopol und Mengenführerschaft im Stackelberg-Duopol5 2.3Das IS-LM-Modell7 2.4Optimale Produktionsplanung und Gewinnmaximierung bei kombinierter Anpassung10 2.5Portfolio-Selection12 2.6Der zentrale Grenzwertsatz15 3.Dokumentation mit Beispielen16 3.1Allgemeines16 3.2Die Unit16 3.3Die optimale Konsumentscheidung17 3.4Cournot-Duopol und Mengenführerschaft im Stackelberg-Duopol19 3.5Das IS-LM-Modell21 3.6Optimale Produktionsplanung und Gewinnmaximierung bei kombinierter Anpassung22 3.7Portfolio-Selection25 3.8Der zentrale Grenzwertsatz27 4.Zusammenfassung29 Anhang: Quellcode der Programme30

Produktinformationen

Titel: Darstellung wirtschaftswissenschaftlicher Konzepte und Modelle am Computer mit Hilfe der Programmiersprache Pascal
Autor:
EAN: 9783838615080
ISBN: 978-3-8386-1508-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: diplom.de
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 145g
Größe: H210mm x B148mm x T6mm
Jahr: 1999

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen