Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich schraube, also bin ich

  • Kartonierter Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Was ist erfüllender: weltfremde Bildschirmarbeiten oder mit ölverschmierten Händen eine Harley zu reparieren? Für den Philosophen ... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Was ist erfüllender: weltfremde Bildschirmarbeiten oder mit ölverschmierten Händen eine Harley zu reparieren? Für den Philosophen und Mechaniker Matthew B. Crawford ist die Antwort klar: Sein Weg aus der Sinnkrise führt ihn direkt in die eigene Motorradwerkstatt. Und er stellt fest: Die manuelle Arbeit verschafft mehr Befriedigung und birgt größere intellektuelle Herausforderungen als jede Bürotätigkeit.



»Ein geistreiches Plädoyer für die Kunst des Handwerks« stern, 13/2010 »Ein extrem gutes Buch, das Lehrer, Schüler, Eltern, Politiker, Arbeitslose, Manager, Studenten, arbeitslose Akademiker, Angestellte, überhaupt alle Büromenschen im Interesse einer sinnvollen Lebensplanung studieren sollten.« Stuttgarter Nachrichten, Jürgen Holwein, 20.03.10 »Crawford verbindet auf unterhaltsamen Weise seine eigene berufliche Biografie mit einer nüchternen, geistreichen Analyse der modernen Arbeitswelt.« Die Welt, Marion Lühe, 24.04.10

Vorwort
»Erst in der Werkstatt habe ich das Denken gelernt.«

Autorentext
Stephan Gebauer, geboren 1963 in Bonn, arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren als Übersetzer für verschiedene Verlage, darunter C.H. Beck, DVA, Klett-Cotta, Rowohlt, Suhrkamp und Ullstein. Zu den von ihm übersetzten Autoren zählen Carl Bernstein, Bill Clinton, Hillary Clinton, Peter Drucker, Niall Ferguson, Garri Kasparow und Joseph Stiglitz. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.

Matthew B. Crawford, geboren 1965, ist promovierter Philosoph und gelernter Motorradmechaniker. Er studierte politische Philosophie an der University of Chicago, war dort Fellow am Committee on Social Thought und arbeitete in einer Denkfabrik. Zurzeit lehrt er an der University of Virginia und arbeitet außerdem in seiner eigenen Motorradwerkstatt Shockoe Moto in Richmond, Virginia. Ich schraube, also bin ich erreichte auf Anhieb die Bestsellerliste der New York Times.

Produktinformationen

Titel: Ich schraube, also bin ich
Untertitel: Vom Glück, etwas mit den eigenen Händen zu schaffen
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783548610474
ISBN: 978-3-548-61047-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Econ-Ullstein-List
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 284g
Größe: H187mm x B120mm x T25mm
Jahr: 2011
Auflage: 5. A.
Land: DE