Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Materielle Kultur und Identität im Spannungsfeld zwischen mediterraner Welt und Mitteleuropa / Material Culture and Identity between the Mediterranean World and Central Europe

  • Kartonierter Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die im Projekt "Metallfunde als Zeugnis für die Interaktion zwischen Griechen und Indigenen auf Sizilien zwischen dem 8. und 5. Ja... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die im Projekt "Metallfunde als Zeugnis für die Interaktion zwischen Griechen und Indigenen auf Sizilien zwischen dem 8. und 5. Jahrhundert v. Chr." gewonnenen Erkenntnisse und die Neubewertung metallener Kleinfunde sollten in einer abschließenden Tagung aus einer überregionalen und interdisziplinären Perspektive betrachtet werden.

Klappentext

Die im Projekt Metallfunde als Zeugnis für die Interaktion zwischen Griechen und Indigenen auf Sizilien zwischen dem 8. und 5. Jahrhundert v. Chr. gewonnenen Erkenntnisse und die Neubewertung metallener Kleinfunde sollten in einer abschließenden Tagung aus einer überregionalen und interdisziplinären Perspektive betrachtet werden.

Produktinformationen

Titel: Materielle Kultur und Identität im Spannungsfeld zwischen mediterraner Welt und Mitteleuropa / Material Culture and Identity between the Mediterranean World and Central Europe
Editor:
EAN: 9783795431549
ISBN: 978-3-7954-3154-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schnell und Steiner
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 1327g
Größe: H297mm x B210mm x T22mm
Veröffentlichung: 24.06.2016
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen