Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Hauptschlüssel

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(10) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(4)
(3)
(1)
(0)
powered by 
Leseprobe
Ein Frauenwohnheim in Tokio, in dem allein stehende und berufstätige Frauen leben, soll versetzt werden. Die Bewohnerinnen bringt ... Weiterlesen
20%
12.90 CHF 10.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Frauenwohnheim in Tokio, in dem allein stehende und berufstätige Frauen leben, soll versetzt werden. Die Bewohnerinnen bringt das bevorstehende Ereignis in Aufruhr. Denn jede hat ihre verborgenen Geheimnisse und Leidenschaften - und alle belauern einander, um ihre Neugier zu stillen. Masako Togawa entwift ein kriminologisches Verwirrspiel, das kunstvoll und komisch die Psyche der Frauen im Japan der Nachkriegszeit auslotet.

»Ein Frauenwohnheim in Tokio. Vordergründig haben sich die Bewohnerinnen mit ihrem isolierten Dasein abgefunden, in Wirklichkeit belauern sie sich hasserfüllt. Ein kriminologisches Verwirrspiel der feinsten Art.«

Vorwort
»Ein Labyrinth aus Lügen und Erotik beklemmend und spannend.« Elle, München

Autorentext
Masako Togawa (1933-2016) arbeitete als Nachtclubsängerin in Tokyo, bevor sie zu schreiben begann und mit vierundzwanzig in einem Krimiwettbewerb den ersten Preis gewann. Ihre meisterlichen psychologischen Kriminalromane sind Bestseller und wurden vielfach preisgekrönt. Masako Togawa besaß einen Nachtclub in Tokio und war eine bekannte Persönlichkeit des öffentlichen Lebens in Japan, berühmt für ihre Krimis, Essays und sozialkritischen Beiträge.

Klappentext

Ein Frauenwohnheim in Tokio, in dem allein stehende und berufstätige Frauen leben, soll versetzt werden, weil die Straße erweitert wird. Aufruhr tritt ins Leben der Bewohnerinnen, die sich vordergründig mit ihrem isolierten, unauffälligen Dasein abgefunden haben. Aber jede hat im Verborgenen Emotionen, Geheimnisse und Obsessionen - und alle lauern einander auf, um ihre Neugier zu stillen. Masako Togawa entwirft ein kriminologisches Verwirrspiel, das kunstvoll und komisch die Psyche der Frauen im Japan der Nachkriegszeit auslotet.



Zusammenfassung
Ein Frauenwohnheim in Tokio, in dem alleinstehende und berufstätige Frauen leben, soll versetzt werden. Aufruhr tritt ins Leben der Bewohnerinnen, die sich vordergründig mit ihrem isolierten Dasein abgefunden haben. Aber jede hat im Verborgenen Emotionen, Geheimnisse und Obsessionen und alle lauern einander auf, um ihre Neugier zu stillen.

Produktinformationen

Titel: Der Hauptschlüssel
Untertitel: Kriminalroman
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783293202924
ISBN: 978-3-293-20292-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unionsverlag
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 180g
Größe: H189mm x B126mm x T14mm
Jahr: 2004

Weitere Produkte aus der Reihe "metro"