Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heraklit

  • Kartonierter Einband
  • 266 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Martin Heidegger (1889-1976) gilt neben Ludwig Wittgenstein als der einflußreichste und bedeutendste Philosoph des 20. Jahrhundert... Weiterlesen
20%
44.90 CHF 35.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Martin Heidegger (1889-1976) gilt neben Ludwig Wittgenstein als der einflußreichste und bedeutendste Philosoph des 20. Jahrhunderts.

Klappentext

Im Wintersemester 1966/67 fand an der Universität Freiburg i.Br. auf Anregung von Eugen Fink ein von Martin Heidegger und Eugen Fink gemeinsam veranstaltetes Heraklit-Seminar statt. Das Heraklit-Seminar ist die letzte Lehrveranstaltung, die Martin Heidegger an der Universität Freiburg abgehalten hat. In 13 Sitzungen erörterten Heidegger und Fink Fragen vorsokratischer Philosophie an Hand des Textes von Heraklit in Rede und Antwort. Dieser Band gibt den genauen Wortlaut wieder und ist ein lehrreiches Exercitium zum Nachdenken über die Anfänge der griechischen Philosophie.

Produktinformationen

Titel: Heraklit
Untertitel: Seminar Wintersemester 1966/67
Autor:
Editor:
EAN: 9783465042068
ISBN: 978-3-465-04206-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Klostermann Vittorio GmbH
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 266
Gewicht: 278g
Größe: H200mm x B123mm x T14mm
Veröffentlichung: 30.11.2013
Jahr: 2013
Auflage: 3. Auflage
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Klostermann RoteReihe"