Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Henri Matisse

  • Fester Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Henri Matisse schuf ein Werk, dessen Strahlkraft und Originalität unvergleichlich ist, seine farbleuchtenden Bilder sind ein einzi... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Henri Matisse schuf ein Werk, dessen Strahlkraft und Originalität unvergleichlich ist, seine farbleuchtenden Bilder sind ein einziges Bekenntnis zur Lebensfreude, Unbeschwertheit und Sensibilität. Dieser Band schenkt mit fundierten Texten und zahlreichen Abbildungen faszinierende Einblicke in das Leben und die künstlerische Entwicklung von Henri Matisse, einem der wichtigsten Wegbereiter der modernen Kunst.

Es sind vor allem die berühmten Scherenschnitte aus Matisses Spätwerk, die viele vor Augen haben, wenn sie an seine Kunst denken. Die Cut-Outs entstanden in seiner letzten Lebensphase, in der er bereits ans Bett gefesselt war und den Pinsel gegen die Schere eintauschte. Wie sich sein künstlerisches Schaffen hin zu diesen farb intensiven und nahezu abstrakten Werken entwickelte, stellt Markus Müller in dem neuen Band der Jungen Kunst kompetent und anschaulich vor. Eine bebilderte Biografie sowie Fundstücke aus dem Archiv, die wegen der engen Verbindung des Autors zum Künstlernachlass gezeigt werden können, präsentieren Matisse als einen Künstler, dessen Bilder ein Fest der Farben und Formen sind.

Autorentext

Markus Müller leitet das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster seit seiner Eröffnung im Jahr 2000. Zuvor war er an den Florentiner Museen und am Metropolitan Museum of Art in New York wissenschaftlich tätig. Neben zahlreichen Veröffentlichungen zu Picasso und der Kunst des 20. Jahrhunderts übernahm er 2008 eine Honorarprofessur für Kunstgeschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit dem Schwerpunktthema Französische Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts. Als Gastkurator ist er in Frankreich und Italien tätig und beteiligt sich an Ausstellungen vor allem in Spanien und Frankreich.



Zusammenfassung
"Schenkt mit fundierten Texten und zahlreichen Abbildungen faszinierende Einblicke in das Leben und die künstlerische Entwicklung von Henri Matisse ... Kompetent und anschaulich."
Frankreich Magazin

Produktinformationen

Titel: Henri Matisse
Untertitel: Reihe Junge Kunst Band 18
Autor:
EAN: 9783943616279
ISBN: 978-3-943616-27-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Klinkhardt & Biermann
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 288g
Größe: H211mm x B148mm x T15mm
Veröffentlichung: 29.04.2016
Jahr: 2016