Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Who are YOU?

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Who are YOU?" - "Wer bist DU?" fragt um 1863 der Caterpiller die kleine Alice in Alice in Wonderland von Lewis Carr... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Who are YOU?" - "Wer bist DU?" fragt um 1863 der Caterpiller die kleine Alice in Alice in Wonderland von Lewis Carroll. In der Aufführung der jungen Theatertruppe OIMOI von Wonderland Inn im Jahr 2011 ist dies der Schlüsselsatz zum Stück - die Identitätsfrage ist aktueller denn je. Dieses Thema wird besonders und immer wieder angeregt durch die Arbeit mit Patienten, Kandidaten und Coachees: das Thema der narzisstischen Entwicklung, deren Problematik und Integration, also die Frage, wie Aufbau und Stabilisierung des Selbstwertgefühls stattgefunden oder Schiffbruch erlitten haben; wie so etwas kompensiert, gekitttet oder gar kreativ umgesetzt werden kann; was dies bedeutet für die erwachsene Persönlichkeit - und schliesslich, wie sich dies alles manifestiert im individuellen Schriftbild. Es stellt sich die Frage nach der Identität und der integrativen Kraft des Selbst und ihrem Ausdruck in der Handschrift. Darauf folgt die Frage: Was ist zu tun mit der Erkenntnis? Im vorliegenden Band sind Vorträge und Essays zum Thema versammelt, die an verschiedenen Orten oder noch gar nicht im Druck erschienen und kaum erhältlich sind; mit diesem Band sollen sie versammelt und zugänglich werden.

Autorentext

Dr. phil. Marie Anne Nauer-Meier hat an der Uni Zürich Psychologie, Kunstgeschichte und Philosophie sowie am Seminar für Ausdruckskunde Basel Schriftpsychologie studiert. Spezialisiert in Freudscher Psychoanalyse, führt sie eine eigene Praxis für Psychoanalyse, Psychotherapie und Schriftpsychologie sowie für Führungsberatung und Coaching.
Sie ist Vizepräsidentin der Schweizerischen Graphologischen Gesellschaft SGG sowie Präsidentin der Kommission für Forschung und Qualitätssicherung der SGG. Wissenschaftliche Arbeiten und Publikationen gehören zu ihrem besonderen fachlichen Interessengebiet; sie ist Dozentin Postgraduate für Schriftpsychologie in Zürich und London und Profesora honoraria an der Uni Barcelona.



Klappentext

Who are YOU?" - "Wer bist DU?" fragt um 1863 der Caterpiller die kleine Alice in Alice in Wonderland von Lewis Carroll. In der Aufführung der jungen Theatertruppe OIMOI von Wonderland Inn im Jahr 2011 ist dies der Schlüsselsatz zum Stück - die Identitätsfrage ist aktueller denn je.

Dieses Thema wird besonders und immer wieder angeregt durch die Arbeit mit Patienten, Kandidaten und Coachees: das Thema der narzisstischen Entwicklung, deren Problematik und Integration, also die Frage, wie Aufbau und Stabilisierung des Selbstwertgefühls stattgefunden oder Schiffbruch erlitten haben; wie so etwas kompensiert, gekitttet oder gar kreativ umgesetzt werden kann; was dies bedeutet für die erwachsene Persönlichkeit - und schliesslich, wie sich dies alles manifestiert im individuellen Schriftbild. Es stellt sich die Frage nach der Identität und der integrativen Kraft des Selbst und ihrem Ausdruck in der Handschrift. Darauf folgt die Frage: Was ist zu tun mit der Erkenntnis? Im vorliegenden Band sind Vorträge und Essays zum Thema versammelt, die an verschiedenen Orten oder noch gar nicht im Druck erschienen und kaum erhältlich sind; mit diesem Band sollen sie versammelt und zugänglich werden.

Produktinformationen

Titel: Who are YOU?
Untertitel: Identität im Spiegel der Handschrift. Beiträge zur psychoanalytischen Graphologie
Autor:
EAN: 9783862261697
ISBN: 978-3-86226-169-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Centaurus Verlag & Media
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 296g
Größe: H208mm x B148mm x T17mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2013
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriftenreihe des Forschungszentrums für vergleichende Graphologie"