Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Haute Route

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Haute Route ist der "Urahn" aller Alpen-Durchquerungen - vor mehr als 150 Jahren wurde diese hochalpine Tour von Cha... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Haute Route ist der "Urahn" aller Alpen-Durchquerungen - vor mehr als 150 Jahren wurde diese hochalpine Tour von Chamonix nach Zermatt "erfunden" und bis heute hat sie nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt. Diese großartige Tour ist ein unvergessliches Erlebnis für alle Hochtourengeher. Und auch für diejenigen, die nicht über die Gletscher gehen wollen, gibt es eine Variante: sie führt genussvoll über aussichtsreiche Höhenwege. Der Rother Wanderführer "Haute Route" stellt sowohl die alpine Hochtourenroute als auch die Wanderroute vor.
Die klassische alpine Haute Route zieht ohne große technische Schwierigkeiten, aber über hohe Gletscherpässe an den großen Gipfeln vorbei vom Mont Blanc ins Wallis. Für hochalpin erfahrene Bergsteiger wird darüber hinaus auch eine anspruchsvollere Variante dieser Route am Grand Combin sowie zu einigen Gipfeln am Weg beschrieben.
Die Wander-Haute-Route kommt ohne Gletscherberührung aus und eignet sich für alle geübten Bergwanderer. Sie ist eine Panoramatour par excellence, die an allen bedeutenden Gipfeln der Mont-Blanc-Gruppe und der Walliser Alpen vorbeizieht.
Jede Etappe verfügt über eine ausführliche Routenbeschreibung, Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Wegverlauf und aussagekräftige Höhenprofile. Alle wichtigen Informationen zur Tour, über die zu erwartenden Schwierigkeiten und über alle Hütten am Weg sind in übersichtlicher Form dargestellt. GPS-Tracks stehen zum Download bereit.
Das Autorenpaar Marianne Bauer und Michael Waeber ist seit vielen Jahren im Wallis und in den angrenzenden Gebieten unterwegs - auf Hochtouren, Bergwanderungen, mit dem Radl oder auf Ski. Mit diesem Buch haben sie den ersten deutschsprachigen Wanderführer für die Haute Route als Sommertour geschrieben.

Klappentext

Die Haute Route ist sozusagen der Urvater aller Alpen-Durchquerungen - und sie hat auch nicht das Geringste an Attraktivität in den vergangenen 150 Jahren verloren! Noch immer zählt es zu den eindrücklichsten Erlebnissen, auf einer mehrtägigen Tour durch hochalpines Gelände den Weg zwischen Chamonix und Zermatt mit eigener Kraft geschafft zu haben! In diesem Führer werden zwei Alternativen für diese Tour vorgestellt: Da ist zum Einen die klassische alpine Route auf den Spuren der "Entdecker", den englischen Herrschaften aus der Zeit der Eroberung der Hochalpen. Diese zieht ohne große technische Schwierigkeiten, aber über hohe Gletscherpässe an den großen Gipfeln vorbei vom Mont Blanc ins Wallis. Für hochalpin erfahrene Bergsteiger wird darüber hinaus auch eine anspruchsvollere Variante dieser Route am Grand Combin, sowie zu einigen Gipfeln am Weg beschrieben. Für alle, die nicht über die Gletscher gehen wollen und daher auch mit weniger alpiner Ausrüstung unterwegs sein können, wird eine Wander-Haute-Route beschrieben: Diese verbindet herrliche Höhenwege mit ihren einzigartigen Panoramen gegenüber den großen Gipfeln vom Mont Blanc über Grand Combin, Weisshorn und Dom bis schließlich zum Matterhorn. Die beiden Autoren Marianne Bauer und Michael Waeber haben in diesem Führer erstmals in deutscher Sprache in kompakter Form die Haute Route als Sommertour beschrieben. Aufgeteilt in die einzelnen Etappen werden alle wichtigen Informationen zur Tour, über alle Hütten am Weg, über die zu erwartenden Schwierigkeiten und zum Routenverlauf mit Höhenprofil und Karteneintrag in übersichtlicher Form dargestellt. Jeweils ein einführender Text und informative Fotos runden die Beschreibungen ab, so dass man sich auch schon bei der Planung zu Hause eine sehr gute Vorstellung über die Tour verschaffen kann.



Zusammenfassung
Die Haute Route ist der 'Urahn' aller Alpen-Durchquerungen vor mehr als 150 Jahren wurde diese hochalpine Tour von Chamonix nach Zermatt 'erfunden' und bis heute hat sie nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt. Diese großartige Tour ist ein unvergessliches Erlebnis für alle Hochtourengeher. Und auch für diejenigen, die nicht über die Gletscher gehen wollen, gibt es eine Variante: sie führt genussvoll über aussichtsreiche Höhenwege. Der Rother Wanderführer 'Haute Route' stellt sowohl die alpine Hochtourenroute als auch die Wanderroute vor. Die klassische alpine Haute Route zieht ohne große technische Schwierigkeiten, aber über hohe Gletscherpässe an den großen Gipfeln vorbei vom Mont Blanc ins Wallis. Für hochalpin erfahrene Bergsteiger wird darüber hinaus auch eine anspruchsvollere Variante dieser Route am Grand Combin sowie zu einigen Gipfeln am Weg beschrieben. Die Wander-Haute-Route kommt ohne Gletscherberührung aus und eignet sich für alle geübten Bergwanderer. Sie ist eine Panoramatour par excellence, die an allen bedeutenden Gipfeln der Mont-Blanc-Gruppe und der Walliser Alpen vorbeizieht. Jede Etappe verfügt über eine ausführliche Routenbeschreibung, Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Wegverlauf und aussagekräftige Höhenprofile. Alle wichtigen Informationen zur Tour, über die zu erwartenden Schwierigkeiten und über alle Hütten am Weg sind in übersichtlicher Form dargestellt. GPS-Tracks stehen zum Download bereit. Das Autorenpaar Marianne Bauer und Michael Waeber ist seit vielen Jahren im Wallis und in den angrenzenden Gebieten unterwegs auf Hochtouren, Bergwanderungen, mit dem Radl oder auf Ski. Mit diesem Buch haben sie den ersten deutschsprachigen Wanderführer für die Haute Route als Sommertour geschrieben.

Produktinformationen

Titel: Haute Route
Untertitel: Von Chamonix nach Zermatt. Hochtourenroute - Wanderroute. Mit GPS-Tracks
Autor:
EAN: 9783763344604
ISBN: 978-3-7633-4460-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bergverlag Rother
Genre: Sportreisen & Aktivreisen
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 202g
Größe: H165mm x B116mm x T11mm
Veröffentlichung: 06.03.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1., 2015
Land: IT

Weitere Produkte aus der Reihe "Rother Wanderführer"