Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Geschenk

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(11) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(6)
(1)
(0)
(1)
powered by 
Ein neuer Blick auf einen besonderen Moment in der Menschheitsgeschichte, von großem Ernst, voller Komik, Liebe und Weisheit zugle... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Sie sparen CHF 3.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein neuer Blick auf einen besonderen Moment in der Menschheitsgeschichte, von großem Ernst, voller Komik, Liebe und Weisheit zugleich. Er macht die Mitglieder der Heiligen Familie wieder zu dem, was sie ursprünglich einmal waren: zu Menschen.

Vorwort
Eine alte Geschichte, neu und verblüffend stimmig erzählt, wird zu einer Provokation ohne Polemik.

Autorentext
Maria Elisabeth Straub, geboren 1943 in Schleswig-Holstein, studierte Kunstgeschichte und Germanistik und arbeitet seit 1970 als freie Autorin. Nach diversen Publikationen im kulturhistorischen und belletristischen Bereich veröffentlichte sie 2001 gemeinsam mit Martina Borger den Roman Katzenzungen, dem Kleine Schwester (2002) und Im Gehege (2004) und Sommer mit Emma (2009) folgten. 2006 erschien ohne Co-Autorin Straubs Roman Das Geschenk. Die Autorin lebt im äußersten Norden Deutschlands.

Produktinformationen

Titel: Das Geschenk
Untertitel: Roman, detebe 23652
Autor:
EAN: 9783257236521
ISBN: 978-3-257-23652-1
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Diogenes
Herausgeber: Diogenes
Genre: Hauptwerk vor 1945
Veröffentlichung: 01.12.2007
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 285g
Größe: H180mm x B113mm x T22mm
Jahr: 2014
Untertitel: Deutsch
Auflage: 2. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "detebe"