Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beziehungsgestaltung zwischen Kontrolle und Selbstbestimmung

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie gestalten sozialpädagogische Fachkräfte die Beziehung zu jungen Menschen mit essgestörten Verhaltensweisen, die in einer spezi... Weiterlesen
20%
46.90 CHF 37.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wie gestalten sozialpädagogische Fachkräfte die Beziehung zu jungen Menschen mit essgestörten Verhaltensweisen, die in einer spezialisierten, stationären Einrichtungen leben? Welche Rolle spielen Kontrolle und Selbstbestimmung? Was sind Herausforderungen in der Arbeit mit den jungen Menschen und worauf muss in der Zusammenarbeit besonders geachtet werden? Wie kann Soziale Arbeit in diesem Tätigkeitsfeld eingeordnet werden? Diese Fragen werden anhand der fachliterarischen Erkenntnisse sowie den Ergebnissen der eigens durchgeführten Untersuchung beantwortet. Dieses Buch richtet sich an themeninteressierte Studierende der Sozialen Arbeit, an Personen die in spezialisierten Einrichtungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe tätig sind und alle, die Interesse an einem Theorie-Praxis-Transfer mit dem Fokus auf psychisch belastete junge Menschen und sozialpädagogische Fachkräfte haben.

Klappentext

Wie gestalten sozialpädagogische Fachkräfte die Beziehung zu jungen Menschen mit essgestörten Verhaltensweisen, die in einer spezialisierten, stationären Einrichtungen leben? Welche Rolle spielen Kontrolle und Selbstbestimmung? Was sind Herausforderungen in der Arbeit mit den jungen Menschen und worauf muss in der Zusammenarbeit besonders geachtet werden? Wie kann Soziale Arbeit in diesem Tätigkeitsfeld eingeordnet werden? Diese Fragen werden anhand der fachliterarischen Erkenntnisse sowie den Ergebnissen der eigens durchgeführten Untersuchung beantwortet. Dieses Buch richtet sich an themeninteressierte Studierende der Sozialen Arbeit, an Personen die in spezialisierten Einrichtungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe tätig sind und alle, die Interesse an einem Theorie-Praxis-Transfer mit dem Fokus auf psychisch belastete junge Menschen und sozialpädagogische Fachkräfte haben.

Produktinformationen

Titel: Beziehungsgestaltung zwischen Kontrolle und Selbstbestimmung
Untertitel: Untersuchung zur Haltung von Sozialpädagoginnen in stationären Einrichtungen für junge Menschen mit einer Essstörung
Autor:
EAN: 9783639721751
ISBN: 978-3-639-72175-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 237g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Jahr: 2016