Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Mondschwester

  • Kartonierter Einband
  • 768 Seiten
(65) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(44)
(19)
(1)
(0)
(1)
Alle Bewertungen ansehen
(306) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(155)
(93)
(48)
(8)
(2)
powered by 
Leseprobe
Die große Saga von Bestsellerautorin Lucinda Riley. Tiggy d'Aplièse ist wie ihre Schwestern ein Adoptivkind und kennt ihre Herkun... Weiterlesen

Beschreibung

Die große Saga von Bestsellerautorin Lucinda Riley.

Tiggy d'Aplièse ist wie ihre Schwestern ein Adoptivkind und kennt ihre Herkunft nicht. Als ihr Vater Pa Salt stirbt, hinterlässt er ihr einen Brief, in dem er sie auffordert, nach Granada zu reisen, zu den sieben Hügeln von Sacromonte vor den Toren der Stadt. Tiggy taucht ein in die üppige und exotische Schönheit Spaniens und stößt dabei auf die unglaubliche Geschichte ihrer Großmutter Lucía einer schillernden Persönlichkeit, die im vergangenen Jahrhundert die berühmteste Flamenco-Tänzerin ihrer Zeit gewesen ist. Zum ersten Mal versteht Tiggy, welch reiches Erbe sie in sich trägt und dass sie bereit ist, in ein neues Leben aufzubrechen.

Der fünfte Band aus der Bestseller-Serie um die sieben Schwestern.



»Die Romane von Lucinda Riley sind allesamt und sonders wahre Meisterwerke der Erzählkunst!« (literaturmarkt.info)

Autorentext
Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebte es zu reisen und war nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentrierte sich Lucinda Riley ganz auf das Schreiben und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stand jedes ihrer Bücher an der Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebte mit ihrem Mann und ihren vier Kindern im englischen Norfolk und in West Cork, Irland. Sie verstarb im Juni 2021.

Klappentext

Die große Saga von Bestsellerautorin Lucinda Riley.

Tiggy d'Aplièse ist wie ihre Schwestern ein Adoptivkind und kennt ihre Herkunft nicht. Als ihr Vater Pa Salt stirbt, hinterlässt er ihr einen Brief, in dem er sie auffordert, nach Granada zu reisen, zu den sieben Hügeln von Sacromonte vor den Toren der Stadt. Tiggy taucht ein in die üppige und exotische Schönheit Spaniens und stößt dabei auf die unglaubliche Geschichte ihrer Großmutter Lucía - einer schillernden Persönlichkeit, die im vergangenen Jahrhundert die berühmteste Flamenco-Tänzerin ihrer Zeit gewesen ist. Zum ersten Mal versteht Tiggy, welch reiches Erbe sie in sich trägt - und dass sie bereit ist, in ein neues Leben aufzubrechen.

Der fünfte Band aus der Bestseller-Serie um die sieben Schwestern.



Zusammenfassung
Die große Saga von Bestsellerautorin Lucinda Riley.

Tiggy d'Aplièse ist wie ihre Schwestern ein Adoptivkind und kennt ihre Herkunft nicht. Als ihr Vater Pa Salt stirbt, hinterlässt er ihr einen Brief, in dem er sie auffordert, nach Granada zu reisen, zu den sieben Hügeln von Sacromonte vor den Toren der Stadt. Tiggy taucht ein in die üppige und exotische Schönheit Spaniens und stößt dabei auf die unglaubliche Geschichte ihrer Großmutter Lucía einer schillernden Persönlichkeit, die im vergangenen Jahrhundert die berühmteste Flamenco-Tänzerin ihrer Zeit gewesen ist. Zum ersten Mal versteht Tiggy, welch reiches Erbe sie in sich trägt und dass sie bereit ist, in ein neues Leben aufzubrechen.

Der fünfte Band aus der Bestseller-Serie um die sieben Schwestern.

Produktinformationen

Titel: Die Mondschwester
Untertitel: Roman - Die sieben Schwestern 5
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783442490783
ISBN: 978-3-442-49078-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Goldmann
Herausgeber: Goldmann
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 768
Veröffentlichung: 13.03.2020
Jahr: 2020
Auflage: Erstmals im TB
Land: DE