Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nichtstandard Analysis

  • Kartonierter Einband
  • 500 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Lehrbuch präsentiert zum erstenmal in deutscher Sprache eine umfassende und gleichzeitig leicht verständliche Einführung in... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Lehrbuch präsentiert zum erstenmal in deutscher Sprache eine umfassende und gleichzeitig leicht verständliche Einführung in die Nichtstandard Analysis. Dabei werden nur Kenntnisse des ersten Studienjahres vorausgesetzt.
Zunächst werden mit Hilfe einer einfachen Erweiterung der reellen Zahlen Begriffe und Aspekte der Nichtstandard Analysis verdeutlicht. Dann wird die allgemeine Nichtstandard Theorie sorgfältig entwickelt und auf Analysis, Topologie und Stochastik angewandt. Abschließend wird die interne Mengenlehre vorgestellt und mit der Nichtstandard Analysis verglichen.
Das Buch ist gleichermaßen als Begleitbuch zur Vorlesung und zum Selbststudium geeignet.

Klappentext

Die Nichtstandard-Mathematik hat in den letzten Jahren einen gewaltigen Aufschwung erfahren und die Entwicklungen in den verschiedenartigsten Gebieten beeinflußt und befruchtet. Mit diesem Lehrbuch liegt nun die erste umfassende und leicht verständliche Einführung in dieses Thema in deutscher Sprache vor. An Vorkenntnissen braucht der Leser für ein gewinnbringendes Selbststudium nichts weiter als Grundkenntnisse in Linearer Algebra und Analysis, d.h. Kenntnisse des ersten Studienjahres. Ausführliche Beweise, viele Aufgaben mit Lösungen und eine gelungene didaktische Aufbereitung des Stoffes machen Methoden und Erkenntnisse durchsichtig und verständlich. Trotz der einfachen Lesbarkeit dieses Buches wird an mehreren Stellen bis zu neuesten Forschungsergebnissen vorgestoßen und viele Ergebnisse werden zum ersten Mal in Buchform vorgestellt. Mit diesem Lehrbuch wird der Leser in die Lage versetzt, schnell Nichtstandard-Methoden in den verschiedensten Bereichen selbständig anzuwenden. Es kann außerdem als Basis für ein- oder mehrsemestrige Vorlesungen verwendet werden.
Aus dem Vorwort der Autoren: "Wir hoffen, daß unsere Leser beim Studium dieses Buches den Enthusiasmus der Autoren für die Schönheit, Eleganz und Wirksamkeit der Nichtstandard-Methoden teilen werden."



Inhalt

§ 1 Einleitung.- § 2 Filter und Ultrafilter.- § 3 Der Erweiterungskörper *? von ?.- § 4 Einfache Nichtstandard-Analysis reellwertiger Funktionen.- § 5 Superstrukturen.- § 6 Formeln und Aussagen in Superstrukturen.- § 7 Das Transfer-Prinzip und satztreue Einbettungen.- § 8 Nichtstandard-Einbettungen und die Nichtstandard-Welt.- § 9 Die hyperreellen Zahlen.- § 10 Nichtstandard-Analysis reellwertiger Folgen und Reihen.- § 11 Nichtstandard-Analysis reeller Funktionen.- § 12 Nichtstandard-Analysis reeller Funktionenfolgen.- § 13 *-Werte spezieller Elemente.- § 14 *-Endliche Mengen und ihre *-Elementeanzahl.- § 15 Starke Nichtstandard-Einbettungen.- § 16 *-Endliche Summen und Integrale.- § 17 *-Endliche Polynome.- § 18 ?-Funktionen.- § 19 *-Differenzierbarkeit und Differentiation linearer Funktionale über C?0.- § 20 Distributionen.- § 21 Nichtstandard-Beschreibung topologischer Grundbegriffe.- § 22 Initiale Topologie und Produkttopologie.- § 23 Nichtstandard-Beschreibung weiterer topologischer Begriffe.- § 24 Pseudometrische und normierte Räume.- § 25 Uniforme Räume.- § 26 Topologien in Funktionenräumen und der Satz von Arzelà-Ascoli.- § 27 Prä-Nahezustandard-Punkte, Vollständigkeit und Totalbeschränktheit.- § 28 ?-kompakte Nichtstandard-Einbettungen und die Standardteil-Abbildung.- § 29 Vervollständigungen, Kompaktifizierungen und Nichtstandard-Hüllen.- § 30 Hilfsmittel aus der Maßtheorie.- § 31 Interne Inhalte und Loeb-Maße.- § 32 Darstellung und Zerlegung von Borel-Maßen.- § 33 Die schwache Topologie über der Familie aller ?-stetigen W-Maße.- § 34 Brownsche Bewegung.- § 35 Das Invarianzprinzip in D[0,1.- § 36 Konstruktion von Nichtstandard-Einbettungen.- § 37 Nelsonsche Nichtstandard-Analysis.- § 38 Beziehungen zwischen der Nelsonschen und der Robinsonschen Nichtstandard-Analysis.- VII Anhang.- Lösungen bzw. Anleitungen zu den Aufgaben.- Symbolverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Nichtstandard Analysis
Untertitel: Mit 204 Übungsaufgaben
Autor:
EAN: 9783540571155
ISBN: 978-3-540-57115-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Analysis
Anzahl Seiten: 500
Gewicht: 750g
Größe: H235mm x B155mm x T26mm
Jahr: 1994
Auflage: 1994
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Springer-Lehrbuch"