Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gender und Diversity in MINT-Fächern

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Linda Steuer erörtert anhand eines Ursachen-Modells die Ursprünge und Einflussfaktoren für den Mangel an Frauen in MINT-Berufen. S... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Linda Steuer erörtert anhand eines Ursachen-Modells die Ursprünge und Einflussfaktoren für den Mangel an Frauen in MINT-Berufen. Sie zeigt, inwieweit die im Zuge des Modells entwickelten Erkenntnisse in aktuellen Maßnahmen und MINT-Programmen berücksichtigt werden, sowie ob ein Erfolg aus jenen abgeleitet und erwartet werden kann. Basierend auf den Forschungsergebnissen sowie der Analyse aktueller Programme werden Implikationen und Handlungsmöglichkeiten für Wissenschaft und Praxis vorgestellt.

Autorentext

Linda Steuer hat in Aachen Betriebswirtschaftslehre studiert und anschließend an der BiTS Iserlohn ihren Master in Business Psychology absolviert. Derzeit ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehr- und Forschungsgebiet Gender und Diversity in den Ingenieurwissenschaften an der RWTH Aachen.



Inhalt

Begriffliche Erläuterung (Diversity, Gender, MINT-Fächer).- Ursachen-Modell.- MINT-Programme.- Implikationen für Wissenschaft und Praxis.- Ausbildungssituation im MINT-Bereich.

Produktinformationen

Titel: Gender und Diversity in MINT-Fächern
Untertitel: Eine Analyse der Ursachen des Diversity-Mangels
Autor:
EAN: 9783658081492
ISBN: 978-3-658-08149-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 152g
Größe: H211mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2014
Auflage: 2015

Weitere Produkte aus der Reihe "BestMasters"