Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Oxydations-Reductions-Potentiale

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt
I. Physikalisch-Chemischer Teil.- 1. Definition von Oxydation und Reduktion.- 2. Die Kraft der Oxydation und Reduktion.- 3. Geschichtliche und kritische Bemerkungen über die Redoxpotentiale und den Mechanismus ihrer Entstehung.- 4. Der atomistische Mechanismus der Potentialeinstellung an der reversiblen indifferenten Elektrode.- 5. Die Potentialeinstellung als Grenzflächenphänomen.- 6. Berechnung des Redoxpotentials.- 7. Theorie der Gemische verschiedener Redoxsysteme.- 8. Die verschiedenen Maßstäbe für das Redoxpotential.- 9. Das Arbeitsäquivalent eines Stromes von gegebener elektromotorischer Kraft.- 10. Die Nachgiebigkeit eines reversiblen Redoxsystems.- 11. Der Neutralpunkt der Redoxskala.- 12. Das Grenzpotential.- 13. Anorganische Redoxsysteme.- 14. Das Potential in Metall-Komplexsystemen.- 15. Die organischen reversiblen Redoxsysteme.- 16. Der atomistische Mechanismus der organischen reversiblen Redoxprozesse.- 17. Die Berücksichtigung der Aktivitätstheorie bei den organischen Redoxsystemen.- 18. Die allgemeine Formulierung des Potentials der organischen Redoxsysteme mit Berücksichtigung der Wasserstoffionenkonzentration.- 19. Einige Folgerungen und Anwendungen dieser Theorie.- 1. Bestimmung des Faktors n oder der Elektronenzahl.- 2. Bestimmung der Dissoziationskonstanten des Systems.- 20. Semichinone und zweistufige Oxydationen.- 21. Die mathematische Analyse der zweistufigen Oxydation.- 22. Der Einfluß von Tautomerie.- 23. Die Bedeutung sekundärer Veränderungen der primären Oxydations- oder Reduktionsstufe im allgemeinen.- 24. Langsam verlaufende sekundäre Reaktionen.- 25. Irreversible Oxydationen und Reduktionen.- 26. Das Verhalten irreversibel oxydierbarer Körper gegen die indifferenten Elektroden, und Betrachtungen über das Wesen der irreversiblen Oxydationen.- 27. Die Oxydations-Reduktionskatalysatoren.- 28. Träge reversible Systeme.- II. Spezieller Teil.- A. Die einzelnen Redoxsysteme, insbesondere diejenigen von physiologischer Bedeutung.- 1. Die Sulfhydrilsysteme.- a) Die Sulfhydrilkörper selbst.- b) Die Metallkomplexe der Sulfhydrilkörper.- 2. Dialursäure-Alloxan.- 3. Hermidin.- 4. Echinochrom.- 5. Das Pigment von Chromodoris.- 6. Pyocyanin.- 7. Bernsteinsäure-Fumarsäure.- 8. Luciferin.- 9. Zucker.- 10. Aldehyd.- 11. Reversible Oxydation von zuckerartigen Körpern.- 12. Die Gruppe der hämoglobinartigen Körper.- a) Hämoglobin und Oxyhämoglobin.- b) Methämoglobin und Hämin.- B. Die Messungen von Reduktionspotentialen in physiologischen Systemen.- 1. Ältere Versuche, insbesondere von Ehrlich.- 2. Die neueren Arbeiten.- a) Die Schardingersche Reaktion.- b) Zellen und Gewebe.- ?) Allgemeines.- ?) Die Geschwindigkeit der Reduktionsvorgänge.- ?) Die Messung und Bedeutung des Potentials.- ?) Die Resultate der Messungen des intrazellularen Potentials unter aeroben Bedingungen.- C. Potentiale in Gewebs- und Körpersäften höherer Tiere.- D. Das Wesen der Grenzpotentiale in Geweben und Zellen.- E. Schlußbetrachtungen.

Produktinformationen

Titel: Oxydations-Reductions-Potentiale
Untertitel: Zweiter Teil der "Wasserstoffionenkonzentration"
Editor:
Autor:
EAN: 9783642983986
ISBN: 978-3-642-98398-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 309g
Größe: H203mm x B133mm x T14mm
Jahr: 1933
Auflage: 2. Aufl. 1933. Softcover reprint of the original 2

Weitere Produkte aus der Reihe "Monographien aus dem Gesamtgebiet der Physiologie der Pflanzen und der"