Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kritische Systemtheorie

  • Kartonierter Einband
  • 406 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Welche Parallelen und Differenzen gibt es zwischen der Systemtheorie und kritischen Theoriekonzepten von Bauman, Bourdieu, Foucaul... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Welche Parallelen und Differenzen gibt es zwischen der Systemtheorie und kritischen Theoriekonzepten von Bauman, Bourdieu, Foucault, Frankfurter Schule und Marx? Welche normativen Haltepunkte existieren in den gesellschaftlichen Funktionssystemen Wirtschaft, Recht und Politik, die gesellschaftliche Emanzipation möglich machen? Das kritisch-emanzipative Potenzial der Systemsoziologie Niklas Luhmanns ist unausgeschöpft. Dieser Band macht den Auftakt für Suchbewegungen, die die systemtheoretische Gesellschaftstheorie an kritische Theorien heranführen.

Autorentext

Marc Amstutz (Prof. Dr. jur.) lehrt Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Fribourg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Rechtsphilosophie, Rechtstheorie und Rechtssoziologie. Andreas Fischer-Lescano (Prof. Dr. jur.) lehrt Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht an der Universität Bremen. Seine Forschungsschwerunkte sind Theorie und Soziologie des Rechts und die Transnationalisierung des Rechts.



Klappentext

Das kritisch-emanzipative Potenzial der Systemsoziologie Niklas Luhmanns ist unausgeschöpft. Dieser Band macht den Auftakt für Suchbewegungen, die die systemtheoretische Gesellschaftstheorie an kritische Theorien heranführen. Die Beiträge fragen u.a.: Welche Parallelen und Differenzen gibt es zwischen der Systemtheorie und kritischen Theoriekonzepten von Baumann, Bourdieu, Foucault, Frankfurter Schule und Marx? Welche normativen Haltepunkte existieren in den gesellschaftlichen Funktionssystemen Wirtschaft, Recht und Politik, die gesellschaftliche Emanzipation möglich machen?

Produktinformationen

Titel: Kritische Systemtheorie
Untertitel: Zur Evolution einer normativen Theorie
Editor:
EAN: 9783837624120
ISBN: 978-3-8376-2412-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 406
Gewicht: 646g
Größe: H226mm x B149mm x T32mm
Veröffentlichung: 01.06.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl. 06.2013
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Sozialtheorie"