Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kompendium Informationsdesign

  • Fester Einband
  • 556 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Was ist Informationsdesign? Dieses Kompendium bietet die umfassende, anschauliche Einführung in Theorie, Geschichte und Praxis. Di... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Was ist Informationsdesign? Dieses Kompendium bietet die umfassende, anschauliche Einführung in Theorie, Geschichte und Praxis. Die klare Struktur mit vielen Fallbeispielen unterstützt Praktiker, Studierende und Dozenten in ihrer Arbeit, beim Lernen und Lehren...


Was ist Informationsdesign? Welche Design-Disziplinen spielen dabei eine Rolle? Wo liegen Schnittstellen zu anderen Disziplinen wie Usability und Informationsarchitektur? Das Kompendium bietet eine umfassende Einführung in Theorie, Geschichte und Praxis des Informationsdesigns. Verständlich und anschaulich beschreiben die Autoren die Grundpfeiler des Informationsdesigns: von Textdesign und Signaletik bis hin zu Informationsvisualisierung und Informationsdidaktik. Begriffsdefinitionen, Tipps sowie Fallbeispiele aus der Praxis machen dieses Kompendium zu einem Buch für Praktiker, Studierende und Dozenten.

Autorentext
Wibke Weber, Prof. Dr. phil., erforscht und lehrt Informationsdesign an der Hochschule der Medien, Stuttgart, hat dort das Convergent Media Center (CMC) mitbegründet und aufgebaut, ist Board Member beim International Institute for Information Design IIID und Herausgeberin des Standardwerks Kompendium Informationsdesign. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Textproduktion und Textdesign, Informationsvisualisierungen und Infografiken, medienkonvergentes Publizieren und Visual Storytelling in Convergent Media.

Klappentext

Dieses Kompendium bietet die umfassende Einführung in Theorie, Geschichte und Praxis des Informationsdesigns. Verständlich und anschaulich beschreiben die Autoren dessen Grundpfeiler - von Textdesign und Signaletik bis hin zu Informationsvisualisierung und -didaktik. Begriffsdefinitionen, Tipps sowie Fallbeispiele aus der Praxis empfehlen dieses Buch für Praktiker, Studierende und Dozenten. Die digitale Informationsverarbeitung vervielfachte die Möglichkeiten der Informationsdarstellung. Die Autoren beschreiben welche Design-Disziplinen dabei eine Rolle spielen und erläutern die Schnittstellen, z.B. zu Usability oder Informationsarchitektur.



Zusammenfassung
Aus den Rezensionen:

"Das jüngst im Springer Verlag erschienene 'Kompendium Informationsdesign' hat Wibke Weber ... herausgegeben. Die Publikation versteht sich als Handbuch für Studierende, Dozenten und Praktiker und beschreibt Informationsdesign als Integrator verschiedener Teildisziplinen, die sich gegenseitig befruchten und voneinander profitieren. Auf den 556 Seiten präsentiert sich diese Disziplin als vielfältig und abwechslungsreich, mit vorzüglichen Berufschancen für Absolventen." (in: PAGE, 2007, Issue 12, S. 037)

"... Das Kompendium bietet eine umfassende Einführung in theoretische und gestalterische Grundlagen, in Geschichte und Praxis des Informationsdesigns ... Begriffs definitionen, Tipps sowie Beispiele aus der Praxis machen das Kompendium zu einem Handbuch für Praktiker und Studenten." (in: Print & Publishing, 2007, Issue 154)

"... Wibke Webe [sic] hat sich ... ein Herz genommen und in ihrem Buch gesammelt, was an Expertenstimmen und Erfahrungen zum umfangreichen Thema von Text über Design bis hin zur Psychologie zu finden ist. Heraus gekommen ist ein umfassendes Lehrbuch, das schlichtweg eine tragende Säule des Themenbereichs Informationsdesigns darstellt. ... Kompendium Informationsdesign ist umfangreich und dennoch auf den Punkt gebracht und vor allem durch die Vielfalt der Expertenbeiträge ein tief greifender Querschnitt durch den immer noch wachsenden Arbeitsbereich Informationsdesign." (Wolfgang Treß, in: Amazon.de, July/2009)

"... Wibke Webe hat sich ... ein Herz genommen und in ihrem Buch gesammelt, was an Expertenstimmen und Erfahrungen zum umfangreichen Thema von Text über Design bis hin zur Psychologie zu finden ist. Heraus gekommen ist ein umfassendes Lehrbuch, das schlichtweg eine tragende Säule des Themenbereichs Informationsdesign darstellt. ... Kompedium Informationsdesign ist umfangreich und dennoch auf den Punkt gebracht und vor allem durch die Vielfalt der Expertenbeiträge ein tref greifender Querschnitt ..." (Wolfgang Treß, in: Amazon.de, June/2011)


Inhalt

Was ist Informationsdesign?.- Kontext: Design.- Geschichte: Informationsdesign.- Berufsbild: Informationsdesign.- Erforschung: Textdesign untersuchen.- Informationsdesign und Design.- Corporate Design: Mehr als ein Logo.- Interaktionsdesign.- Ausstellungsdesign.- Textdesign.- Sounddesign.- Informationsdesign zwischen den Disziplinen.- Informationspsychologie.- Informationsdidaktik: E-Learning.- Informationsarchitektur.- Usability-Engineering.- Informationsdesign für alle.- Barrierefreies Webdesign.- Interkulturelles Informationsdesign.- Signaletik.

Produktinformationen

Titel: Kompendium Informationsdesign
Untertitel: X.media.press
Editor:
EAN: 9783540698173
ISBN: 978-3-540-69817-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 556
Gewicht: 1252g
Größe: H260mm x B183mm x T36mm
Jahr: 2007
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "X.media.press"