Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Regel für einen neuen Bruder

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach dem Vorbild Benedikts Seit der Ordensgründer Benedikt von Nursia im angehenden 6. Jahrhundert seine Mönchsregel verfasst hat,... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach dem Vorbild Benedikts Seit der Ordensgründer Benedikt von Nursia im angehenden 6. Jahrhundert seine Mönchsregel verfasst hat, sind zahlreiche Gründer und Gemeinschaften seinem Beispiel gefolgt. Auch im 20. Jahrhundert schreiben Orden geistliche Regeln für ihr Zusammenleben - so auch die Mönche der niederländischen Kommunität Brakkenstein. "Lieber Bruder, du willst Gott mit deinem ganzen Herzen suchen und ihn mit deinem ganzen Herzen lieben. Aber es wäre ein Irrtum zu meinen, du könntest Ihn erreichen. Deine Arme sind zu kurz, deine Augen zu schwach, dein Herz und Verstehen zu klein." Mit diesen Worten beginnt die Regel für einen neuen Bruder, die sich die Kommunität Brakkenstein 1971 gegeben hat. In ihren 14 Kapiteln spricht sie von menschlichen und geistlichen Tugenden, vom Zusammenleben und von der Ordnung eines gesunden Lebens.

Produktinformationen

Titel: Regel für einen neuen Bruder
Untertitel: Kommunität Brakkenstein. Mit einer Einführung von Matthias E. Gahr
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783878682455
ISBN: 978-3-87868-245-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vier-Türme-Verlag
Genre: Self-Management
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 89g
Größe: H186mm x B106mm x T7mm
Jahr: 2014
Auflage: 3. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "Münsterschwarzacher Kleinschriften"