Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Frau in den Dünen

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(6) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(1)
(2)
(1)
(0)
powered by 
Leseprobe
Ein Mann, eine Frau und der unaufhaltsame Sand.Als sich Niki Jumpei in den Dünen verliert, bieten ihm die Bewohner eines einsamen ... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Mann, eine Frau und der unaufhaltsame Sand.

Als sich Niki Jumpei in den Dünen verliert, bieten ihm die Bewohner eines einsamen Dorfes ein Nachtquartier an - eine Hütte in einem Sandloch. Dort empfängt ihn eine junge Frau in geheimnisvoller Erwartung. Als er am nächsten Tag aufbrechen will, ist die Strickleiter verschwunden. Und durch alle Ritzen der Hütte dringt unablässig der Sand.


In den Sanddünen vor einem abgelegenen Dorf frönt Niki Jumpei seiner einzigen Leidenschaft: der Suche nach unentdeckten Insektenarten. Als die Nacht hereinbricht, bieten ihm die Dorfbewohner ein Nachtquartier an - sie seilen ihn in die Tiefen eines Sandlochs hinab, zu einer einzelnen Hütte. Dort empfängt ihn eine junge Frau in geheimnisvoller Erwartung. Die ganze Nacht über bleibt sie auf und schaufelt das Haus frei. Als der Mann am nächsten Tag aufbrechen will, ist die Strickleiter verschwunden. Und durch alle Ritzen der Hütte dringt unablässig der Sand.

Dieser Roman begründete Kobo Abes Ruhm und wurde in über zwanzig Sprachen übersetzt.

»Eine einzige Interpretation wird diesem Werk nicht gerecht. Immer wieder muss der Leser seine Urteile und Prinzipien über den Haufen werfen. Anstatt einer Moral von der Geschicht hinterlässt uns Abe eine Leerstelle, die wir selbst füllen müssen. Eine Herausforderung, von der man sich so schnell nicht abwenden wird.«

Autorentext
Kobo Abe, geboren 1924 in Tokio, war ein japanischer Schriftsteller und Drehbuchautor. 1951 erhielt er für Das Verbrechen des Herrn S. Karuma den Akutagawa-Preis, den bedeutendsten Literaturpreis Japans. Der internationale Durchbruch gelang ihm 1962 mit Die Frau in den Dünen, wofür Abe mit dem Yomiuri-Literaturpreis ausgezeichnet wurde. 1964 folgte die Verfilmung des Romans, zu der Abe selbst das Drehbuch schrieb. Er war Ehrenmitglied der American Academy of Arts and Letters. Er starb 1993 in Tokio.

Oscar Benl, geboren 1914 in Nürnberg, war ein deutscher Japanologe. Er studierte Sinologie in Hamburg und klassische japanische Literatur an der Kaiserlichen Universität Tokio. Bis zu seiner Emeritierung 1983 lehrte er als Professor an der Universität Hamburg. Oscar Benl übersetzte zahlreiche Werke der traditionellen und modernen japanischen Literatur ins Deutsche. Er starb 1986 in Hamburg.

Produktinformationen

Titel: Die Frau in den Dünen
Untertitel: Mit einem Nachwort von Irmela Hijiya-Kirschnereit
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783293208094
ISBN: 978-3-293-20809-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unionsverlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 285g
Größe: H190mm x B123mm x T23mm
Veröffentlichung: 20.09.2018
Jahr: 2019
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Unionsverlag Taschenbücher"