Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unter Jägern und Schamanen

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
1921: Knud Rasmussen will zusammen mit einer Gruppe von Wissenschaftlern die bislang unerforschten Regionen Nordkanadas kartografi... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

1921: Knud Rasmussen will zusammen mit einer Gruppe von Wissenschaftlern die bislang unerforschten Regionen Nordkanadas kartografieren und Flora und Fauna studieren - vor allem aber will er den Menschen begegnen und ihre Mythen und Geschichten aufzeichnen. Über ein Jahr lang besucht er verschiedene Inuit-Gemeinschaften und macht die Bekanntschaft mit dem großen Schamanen Awwa und dessen Familie. Awwa ist der letzte der Schamanen, denn auch die christlichen Missionare sind bis hoch in den Norden vorgedrungen. Das Leben der Inuit steht vor dem großen Umbruch. Ab 1923 führt Knud Rasmussens große Forschungsreise entlang der legendären, fast 6000 Kilometer langen Nordwestpassage bis zur Beringstraße. Mit nur einem Hundeschlitten unterwegs, ist die dreiköpfige Expeditionsgemeinschaft ganz auf sich gestellt. Der Band mit dem zweiten Teil der Expedition ist in Vorbereitung.

»Ein sehr lebendiger Expeditionsbericht über eine Kultur im Wandel.«

Vorwort
Eines der größten Abenteuer der Polarforschung.

Autorentext
Knud Rasmussen, geboren 1879 in West-Grönland, war Ethnologe und Polarforscher und gilt bis heute als einer der großen Pioniere in der Erforschung der Arktis. Im Zentrum von Rasmussens Interesse stand die Kultur der Inuit, auf seinen Reisen sammelte er ihre Mythen und Sagen und hat uns dadurch einzigartige Zeugnisse aus dem Leben der Inuit überliefert. Er starb 1933 in Kopenhagen.

Friedrich Sieburg, geboren 1893, war Schriftsteller und Publizist. Nach Jahren als Auslandskorrespondent in Paris kehrte er nach Deutschland zurück. 1956 wurde er Leiter der Literaturbeilage der FAZ. Friedrich Sieburg starb 1964.

Zusammenfassung
1921: Knud Rasmussen will die bislang unerforschten Regionen Nordkanadas kartografieren vor allem aber will er den Menschen begegnen und ihre Mythen und Geschichten aufzeichnen. Er besucht verschiedene Inuit-Gemeinschaften und macht die Bekanntschaft mit dem großen Schamanen Awwa und dessen Familie. Das Leben der Inuit steht vor dem Umbruch.

Produktinformationen

Titel: Unter Jägern und Schamanen
Untertitel: Tagebuch der Thule-Fahrt. Reisebericht. Mit zahlreichen Fotografien
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783293203716
ISBN: 978-3-293-20371-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unionsverlag
Genre: Reiseberichte
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 395g
Größe: H190mm x B126mm x T28mm
Jahr: 2018
Auflage: 2. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Unionsverlag Taschenbücher"