Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Afrikas Süden

  • Fester Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Afrikas Süden - ein einzigartiger Fotobildband mit atemberaubenden Aufnahmen aus Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia und Simbawe ... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Afrikas Süden - ein einzigartiger Fotobildband mit atemberaubenden Aufnahmen aus Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia und Simbawe in seiner zweiten Auflage. Noch hochwertiger und edler verarbeitet, komplett überarbeitet und auf fast 300 Seiten erweitert präsentiert dieser Bestseller landschaftliche Schönheiten, faszinierende Tierwelten und Informationen zugleich!
Mit dem Kauf dieses Buches unterstützen Sie verschiedene Hilfsprojekte der Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e. V., die sich seit fast 40 Jahren für den Erhalt von bedrohten Tier- und Pflanzenarten sowie deren Lebensraum einsetzt.

Dem Sehnsuchtsort Südliches Afrika wohnt ein Zauber von Ursprünglichkeit und Abenteuer inne. Die Wiege des modernen Menschen beheimatet eine unglaubliche Artenvielfalt. Tauchen Sie ein in den Süden des Kontinents mit informativen Texten und fantastischen Bildern - von wilden Tieren und einzigartigen Landschaften.
Vom modernen Südafrika über das deutsch-geprägte Namibia oder das ultimative Safariland Botswana bis zum einst diktatorischen Simbabwe und dem aufstrebenden Sambia reicht die Palette. Jedes dieser fünf Länder, die mit Historie, Klima und natürlich einer Auswahl ihrer Nationalparks vorgestellt werden, hat seine ganz besonderen Eigenheiten und Highlights.
Der südlichste Zipfel Afrikas ist zugleich der europäischste. Südafrika vereint Exotik mit Vertrautem. Das artenreichste Florenreich der Erde macht die Kaphalbinsel zum UNESCO-Welterbe. Benguela- und Agulhasstrom erschaffen eine grandiose Unterwasserwelt. Von den meerumtosten Küsten geht es hinauf zu grandiosen Landschaften auf dem Hochplateau.
Unglaubliche Weite und scheinbar absolute Einsamkeit prägen die Faszination Namibias. In der namensgebenden Namibwüste verliert sich der Horizont in der Unendlichkeit. Menschen und Tiere leben zwischen Skelettküste, Namib- sowie Kalahariwüste und der grünen Kavango-Caprivi-Oase mit zahlreichen Extremen.
Das unverfälschte Botswana wird zum großen Teil von der Kalahariwüste beherrscht, und gerade deshalb dreht sich hier alles ums Wasser. Wie durch Zauberhand verschwindet der Okavango mit seinen unendlich erscheinenden Wassermassen im Nirgendwo - und ist die Grundlage für eine verschwenderische Tier- und Pflanzenwelt, in der sich Elefanten, Antilopen, Löwen, Vögel und Reptilien tummeln.
Dank der landschaftlichen Üppigkeit ist Simbabwe eines der schönsten Länder Afrikas. Der lange Schatten Robert Mugabes lastet jedoch noch heute auf der einstigen Kornkammer Afrikas.
Afrikas bestgehütetes Geheimnis, Sambia, verzaubert mit einem authentischen Afrikagefühl. Der sagenumwobene Sambesi sorgt für fruchtbares Schwemmland und den "größten Wasservorhang der Welt" - die Viktoriafälle.

Leseprobe
Grußwort von Frank Elstner und Dr. Matthias Reinschmidt
Afrika - da kommen uns die unterschiedlichsten Assoziationen in den Sinn - jeder verbindet eigene Gedanken mit diesem Kontinent. Genauso wie wir beide, die wir für die SWR-Artenschutzdoku "Elstners Reisen" verschiedene Länder auf unterschiedlichen Kontinenten unserer Welt besucht haben. Jedes Land hat nicht nur seine eigene, ganz besondere Fauna und Flora zu bieten - sondern ermöglicht uns auch immer wieder Begegnungen mit Menschen, die sich für den Erhalt einzigartiger Lebensräume und der bedrohten Tierwelt einsetzen. Dabei spielt Afrika für uns eine ganz besondere Rolle, nicht nur wegen seiner einzigartigen Megafauna: Denn kein anderer Kontinent hat so viele große Säugetierarten zu bieten wie Afrika. Auch die einzigartigen Landschaften um die freundlichen Menschen dort begeistern uns immer wieder aufs Neue. Elefanten, Nashörner oder auch Giraffen sind zum Sinnbild für die internationalen Artenschutzbemühungen geworden.
Das beeindruckendste Erlebnis unserer Reisen war ein Besuch beim weltweit letzten männlichen Nördlichen Breitmaulnashorn mit dem Namen "Sudan". Wenn man vor dem einzigen lebenden Vertreter einer so charismatischen Tierart steht - und man begreift, dass es den Menschen nicht gelungen ist, diese zu retten - dann läuft es einem eiskalt den Rücken
herunter, man wird wütend und traurig zugleich. Und vor allem wird man nachdenklich und sagt sich, es darf nie wieder passieren, dass eine solche Tierart durch menschliches Handeln zur Ausrottung gebracht wird.
Seit diesem Schlüsselerlebnis verstehen wir unseren Auftrag darin, noch intensiver darauf hinzuweisen und dafür zu werben, dass die Menschen unsere einzigartige Natur schätzen, lieben und vor allem schützen lernen. Denn ausgestorben bleibt ausgestorben und kommt nie wieder zurück. Aber es gibt noch viele weitere Arten auf dieser Welt, die unseren Schutz und unsere Erhaltungsbemühungen mehr als verdienen; und genau da setzt auch dieses wunderbare Buch "Afrikas Süden" an: die Schönheit der Landschaften, der Tier- und Pflanzenwelt sowie der in diesen fünf Ländern lebenden Menschen zu zeigen. Dabei reift beim Betrachter von ganz alleine der Gedanke, dass all dieses in seiner unglaublichen Vielfalt und Schönheit für künftige Generationen erhalten bleiben muss. Dieses Buch leistet deshalb einen großartigen und bildgewaltigen Beitrag, den Süden des faszinierenden Kontinents Afrika von seiner schönsten Seite zu zeigen - einfach überwältigend!
In diesem Sinne wünschen wir dem vorliegenden, wunderschönen Bildband eine große Verbreitung und legen den Leserinnen und Lesern ans Herz: "Lassen Sie sich ein auf eine Abenteuerreise durch die unglaublich reichhaltige und wunderschöne Natur in Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia und Simbabwe."

Inhalt
Grußworte 15
Editorial 20
Impressionen 24
Südafrika 50
Namibia 106
Botswana 166
Sambia 224
Simbabwe 246
AGA 270
Hilfsprojekt-Vorstellung 272
Weitere Informationen 275
Reisetipps 279
Viten 282
Impressum 287

Produktinformationen

Titel: Afrikas Süden
Untertitel: Südafrika · Namibia · Botswana · Sambia · Simbabwe
Schöpfer:
Andere:
Fotograf:
Autor:
EAN: 9783943969214
ISBN: 978-3-943969-21-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Tipp 4
Genre: Bildbände
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 3038g
Größe: H418mm x B345mm x T49mm
Veröffentlichung: 13.11.2019
Jahr: 2019
Auflage: 2. Auflage