Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Braunkohle und Umwelt

  • Kartonierter Einband
  • 246 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Industrialisierung des nordwestsächsischen Braunkohlenrevieres bewirkte außerordentliche Umweltveränderungen. Orte wie Mölbis,... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Industrialisierung des nordwestsächsischen Braunkohlenrevieres bewirkte außerordentliche Umweltveränderungen. Orte wie Mölbis, Espenhain oder Böhlen sind zum Synonym für ein gestörtes Mensch-Umwelt-Verhältnis geworden. Den Anfängen dieses Prozesses nachzuspüren, ist Anliegen dieses Buches. Dabei werden sowohl die Umweltbeeinflussungen selbst als auch der Umgang mit Umweltproblemen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts untersucht. Zahlreich dokumentierte Konflikte legen den Schluß nahe, daß sich Umweltinteresse meist zuerst als konkurrierendes Nutzungsinteresse manifestierte.

Autorentext

Die Autorin: Kerstin Kretschmer, geboren 1962 in Dresden. Studium der Geschichte in Leipzig; Promotion 1997. Arbeitsschwerpunkte: Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Umweltgeschichte.



Klappentext

Die Industrialisierung des nordwestsächsischen Braunkohlenrevieres bewirkte außerordentliche Umweltveränderungen. Orte wie Mölbis, Espenhain oder Böhlen sind zum Synonym für ein gestörtes Mensch-Umwelt-Verhältnis geworden. Den Anfängen dieses Prozesses nachzuspüren, ist Anliegen dieses Buches. Dabei werden sowohl die Umweltbeeinflussungen selbst als auch der Umgang mit Umweltproblemen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts untersucht. Zahlreich dokumentierte Konflikte legen den Schluß nahe, daß sich Umweltinteresse meist zuerst als konkurrierendes Nutzungsinteresse manifestierte.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Zur Geschichte Nordwestsachsens und der Braunkohlenindustrie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts - Entwicklung der Umweltprobleme durch Tagebaue und Braunkohleveredelung - Konflikte wegen Wasserentziehung, Wasserverschmutzung und Luftverschmutzung.

Produktinformationen

Titel: Braunkohle und Umwelt
Untertitel: Zur Geschichte des nordwestsächsischen Kohlenreviers (1900-1945)
Autor:
EAN: 9783631328040
ISBN: 978-3-631-32804-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 246
Gewicht: 341g
Größe: H223mm x B148mm x T17mm
Jahr: 1997
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"