Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kompendium der visuellen Information und Kommunikation

  • Fester Einband
  • 279 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Autorin zeigt, wie Designkonzepte Schritt für Schritt umgesetzt werden: von der grafischen Ideenfindung über die Illustration ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Autorin zeigt, wie Designkonzepte Schritt für Schritt umgesetzt werden: von der grafischen Ideenfindung über die Illustration bis zur Qualitätskontrolle. Ein besonderer Focus liegt auf technischen Grafiken, Benutzer- und Multimedia-Interfaces.

Wie gestalte ich Handlungsabläufe, Datenmengen, Prozesse, Animationen, Perspektiven, Piktogramme, Schnitte, Bedienoberflächen von Software oder das Interface von Automaten? Wie kann ich Bilder für abstrakte Zusammenhänge finden? Was muss ich über Layout wissen? Welche Anforderungen haben technische Grafiken? Wie kann ich sie effektiv aus 3D-Konstruktionsdaten erstellen? Das "Kompendium der visuellen Information und Kommunikation" ist ein Buch, das von Machern für Macher geschrieben wurde. Step by Step werden in Wort und Bild Illustrationswege und Methoden der grafischen Ideenfindung vorgestellt. Checklisten ermöglichen eine Qualitätskontrolle. Die neue Auflage geht intensiv auf die Gestaltung von technischen Grafiken, Benutzer-Interfaces, Multimedia-Interfaces und Interfaces zur Steuerung komplexer Prozesse ein.

Autorentext

Prof. Kerstin Alexander hat eine Professur für Technik-Illustration und Grafik-Design an der Hochschule Merseburg (FH) inne. Dort lehrt sie in den Masterstudiengängen "Technische Redaktion und Wissenskommunikation" und "Angewandte Medienund Kulturwissenschaft" sowie in den Bachelorstudiengängen "Technische Redaktion und E-Learning- Systeme" und "Kultur- und Medienpädagogik".

Vor ihrer Berufung leitete sie zehn Jahre lang das von ihr gegründete Grafik-Studio Alexander. Künstlerisch ist sie auf dem Gebiet des Grafik-Designs und der Malerei sowie als Illustratorin zahlreicher Kinder-, Sach- und Lehrbücher tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte an der Hochschule Merseburg liegen im Bereich der Illustration, des Informationsdesigns und der Printmediengestaltung. Frau Alexander ist Mitglied im Verband Bildender Künstler (BBK) und im Dachverband der Technischen Redakteure tekom.



Zusammenfassung
Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

"... Im Kompendium holen wir uns dann die Details für die Infografiken und Illustrationen, Piktogramme und Prozessdarstellungen ... gemeinsam ist eine ausgesprochen hochwertige Ausstattung, die vom Cover über die Papierqualität bis zum sehr aufwendigen Layout reicht ..." (in: WEBSITE BOOSTING, Jg. 23, Heft 1-2, 2014)

Inhalt

Vor Inbetriebnahme bitte lesen.- Der Einflussfaktor Mensch.- Am Anfang steht das weisse Blatt.- Qualität ist keine Geschmacksache.- Traumpaar Text und Bild.- Auf die Mischung kommt es an - Designkonzepte.- Das visuelle Abbild der Sprache.- Information hat viele Gesichter.- Erst drücken, dann drehen.- Von 3D-Daten zur technischen Illustration.- Interface Design.- Antworten eröffnen neue Fragen.- Quellenverzeichnis.- Abbildungsverzeichnis.- Index.- Zur Autorin.

Produktinformationen

Titel: Kompendium der visuellen Information und Kommunikation
Untertitel: X.media.press
Autor:
EAN: 9783642354496
ISBN: 978-3-642-35449-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 279
Gewicht: 880g
Größe: H251mm x B197mm x T22mm
Veröffentlichung: 15.03.2013
Jahr: 2013
Auflage: 2., überarbeitete und erweiterte Auflage
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "X.media.press"