Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der griechische Dämon

  • Fester Einband
  • 522 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand des Buches ist die Geschichte des besetzten Griechenlands 1941-1944. Im Mittelpunkt stehen zum einen Struktur und Vorge... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gegenstand des Buches ist die Geschichte des besetzten Griechenlands 1941-1944. Im Mittelpunkt stehen zum einen Struktur und Vorgehensweisen der von den Kommunisten kontrollierten Nationalen Befreiungsfront (EAM), zum anderen die Reaktionen der Herausgeforderten, d.h. der Deutschen und des einheimischen bürgerlichen Lagers. Dabei korrigiert Dreidoppel das seit Jahrzehnten in der griechischen Öffentlichkeit und in der Historiographie dominierende allzu romantisch-idealistische Bild der EAM. Weitere Forschungslücken zur Frühphase des Widerstands, zur Rolle der britischen Subversionsagentur SOE, zum Phänomen der bewaffneten Kollaboration und zum Kampf zwischen Widerstand und Besatzungsmacht konnten geschlossen werden. Das Buch stützt sich auf eine Fülle von Quellenmaterial aus deutschen, griechischen, britischen und amerikanischen Archiven. Zudem wertet der Autor das umfangreiche griechische Schrifttum sowie eigene Interviews aus. Im Ergebnis liegt eine Abhandlung vor, die nicht nur neue Maßstäbe für die Darstellung der Geschichte des besetzten Griechenlands setzt, sondern auch wesentlich zum Verständnis des griechischen Bürgerkriegs beiträgt.

Klappentext

This volume on the history of occupied Greece between 1941-1944 focuses on the structure and methods of the communist-controlled National Liberation Front (EAM) and the reactions of the German occupiers and the Greek bourgeoisie. German text.

Produktinformationen

Titel: Der griechische Dämon
Untertitel: Widerstand und Bürgerkrieg im besetzten Griechenland 1941-1944
Autor:
EAN: 9783447059299
ISBN: 978-3-447-05929-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Harrassowitz Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 522
Gewicht: 1119g
Größe: H249mm x B179mm x T37mm
Veröffentlichung: 01.05.2009
Jahr: 2009