Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Persönlichkeit und Selbststeuerung der Generation Z

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Generation Z stellt konventionelle Konzepte in Frage. Von Bedeutung für den Erfolg von Unternehmen und Bildungsträgern ist es ... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Generation Z stellt konventionelle Konzepte in Frage. Von Bedeutung für den Erfolg von Unternehmen und Bildungsträgern ist es daher, sie als zukünftige Mitarbeiter und Lernende zu verstehen sowie deren Stärken und Schwächen zu kennen. Dieses essential gibt wesentliche Einblicke in die Persönlichkeit und Selbststeuerung der jungen Generation. Es werden Handlungsempfehlungen im Checklisten-Format abgebildet - mit dem Ziel, Bewährtes zum Wohl aller Beteiligten zu verändern.




Autorentext

Karin Meyer ist Professorin für Betriebswirtschaftslehre an der IUBH Internationale Hochschule sowie selbstständige Beraterin und Dozentin.



Klappentext

Die Generation Z stellt konventionelle Konzepte in Frage. Von Bedeutung für den Erfolg von Unternehmen und Bildungsträgern ist es daher, sie als zukünftige Mitarbeiter und Lernende zu verstehen sowie deren Stärken und Schwächen zu kennen. Dieses essential gibt wesentliche Einblicke in die Persönlichkeit und Selbststeuerung der jungen Generation. Es werden Handlungsempfehlungen im Checklisten-Format abgebildet - mit dem Ziel, Bewährtes zum Wohl aller Beteiligten zu verändern.

Produktinformationen

Titel: Persönlichkeit und Selbststeuerung der Generation Z
Untertitel: Ein Leitfaden für Bildungsträger und die mittelständische Unternehmenspraxis
Autor:
EAN: 9783658326029
ISBN: 978-3-658-32602-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 102g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Veröffentlichung: 11.02.2021
Jahr: 2021
Auflage: 1. Aufl. 2020

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"