Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aszites

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch beschreibt das Symptom Aszites erstmals zusammenfassend für verschiedene Erkrankungsgruppen und gibt gleichzeitig entspre... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch beschreibt das Symptom Aszites erstmals zusammenfassend für verschiedene Erkrankungsgruppen und gibt gleichzeitig entsprechende Handlungsanleitungen für Diagnostik und Therapie.

Autorentext
Prof. Dr. J. Schölmerich, Direktor der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin, Universitätsklinikum Regensburg.

Klappentext

Das Buch beschreibt das Symptom Aszites erstmals zusammen-fassend f}r verschiedene Erkrankungsgruppen und gibt gleich-zeitig entsprechende Handlungsanleitungen f}r Diagnostik undTherapie.



Inhalt

1 Einleitung.- 2 Pathophysiologie.- 2.1 Allgemeine Pathomechanismen der Aszitesentstehung.- 2.2 Einzelne Erkrankungen und Krankheitsgruppen.- 2.2.1 Leberzirrhose.- 2.2.2 Kardiale Erkrankungen.- 2.2.3 Maligne Erkrankungen.- 2.2.4 Urämie und chronische Hämodialyse.- 2.2.5 Infektionen.- 2.2.6 Seltene Ursachen.- 2.2.7 Weitere Krankheitsgruppen.- 2.3 Störungen der Nierenfunktion bei Lebererkrankungen.- 2.3.1 Renale Natriumretention.- 2.3.2 Renale Wasserretention.- 2.3.3 Störung der Harnkonzentration.- 2.3.4 Nierenversagen.- 3 Folgen des Aszites.- 3.1 Spontane bakterielle Peritonitis.- 3.2 Weitere Folgen.- 4 Diagnose und Differenzierung der Aszitesformen.- 4.1 Diagnose.- 4.2 Differenzierung der Aszitesformen.- 4.2.1 Einzelne Laborparameter.- 4.2.2 Maligner versus benigner Aszites.- 4.2.3 Steriler versus infizierter Aszites.- 4.2.4 Praktisches Vorgehen.- 5 Diagnose und Differenzierung des Nierenversagens bei Lebererkrankungen.- 5.1 Diagnose.- 5.2 Differenzierung.- 5.2.1 Einzelne Parameter.- 5.2.2 Abgrenzung der wichtigen Formen.- 5.2.3 Praktisches Vorgehen.- 6. Therapie.- 6.1 Indikation und Voraussetzungen der Therapie.- 6.1.1 Indikation.- 6.1.2 Voraussetzungen der Aszitestherapie.- 6.2 Aszites bei Leberzirrhose.- 6.2.1 Basistherapie.- 6.2.2 Medikamentöse Behandlung.- 6.2.3 Parazentese.- 6.2.4 Aszitesreinfusion und peritoneovenöser Shunt.- 6.2.5 Vorhersage des Therapieerfolges.- 6.2.6 Praktisches Vorgehen und Wahl des Therapieverfahrens.- 6.3 Komplikationen des Aszites.- 6.3.1 Spontane bakterielle Peritonitis.- 6.3.2 Andere Komplikationen des Aszites.- 6.4 Aszites bei malignen Erkrankungen.- 6.4.1 Basistherapie und Parazentese.- 6.4.2 Zytostatika und experimentelle Therapieformen.- 6.4.3 Peritoneovenöser Shunt.- 6.5 Andere Aszitesformen.- 6.6 Nierenversagen bei Leberzirrhose.- 6.6.1 Hepatorenales Syndrom.- 6.6.2 Pseudohepatorenales Syndrom.- 6.7 Zukünftige Therapieformen.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Aszites
Untertitel: Pathophysiologie - Diagnostik - Therapie
Autor:
EAN: 9783540512042
ISBN: 978-3-540-51204-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 194g
Größe: H185mm x B118mm x T11mm
Jahr: 1991

Weitere Produkte aus der Reihe "Kliniktaschenbücher"