Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Außenwirtschaft

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zweck der Devisenbewirtschaftung ist es, den freien grenziiberschreitenden Handel mit Auslandswahrungen aufzuheben. Da Devisenbewe... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zweck der Devisenbewirtschaftung ist es, den freien grenziiberschreitenden Handel mit Auslandswahrungen aufzuheben. Da Devisenbewegungen sowohl mit Giiterbewegungen als auch mit autonomen (selbstandigen, unabhiingi gen) Kapitalbewegungen verbunden sind, trim diese MaBnahme aile grenz iiberschreitenden wirtschaftlichen Transaktionen. A1s Mitglied des Europai schen Wahrungssystems hat sich die Bundesrepublik zur freien Austausch barkeit der Wahrungen und damit gegen eine Devisenbewirtschaftung be kannt. 5.2.3.2 Wechselkursbeeinflussung Neben der Devisenbewirtschaftung stellt die Wechselkursbeeinflussung die zwei Begriff der te Miiglichkeit zu Beeinflussung von Leistungs- und Kapitalverkehrsbilanz dar. Wechselkurs Wechselkursbeeinflussungen kiinnen erfolgen durch beeinflussung den Ubergang von einem System fester Wahrungsparitiiten auf ein System flexibler Wechselkurse oder umgekehrt, eine Anderung der Wahrungsparitaten in einem System fester Wiihrungspa ritaten (Auf- oder Abwertung). Dem Wechselkurs kommt eine zentrale Bedeutung fiir Zusammensetzung und Bedeutung des Wechsel Umfang auBenwirtschaftlicher Transaktionen und damit fUr Wohlstand und Sta biJitat in einer Volkswirtschaft zu. Vor allem die Gestaltung der Wechselkurse kurses entscheidet iiber die Kaufkraft der Inlandswiihrung im Ausland sowie die der Auslandswiihrung im Inland. Eine Beurteilung des Ubergangs von einem System fester Wiihrungsparitaten auf ein System flexibler Wechselkurse bzw. in entgegengesetzter Richtung laBt sich auf den grundlegenden Eriirterungen iiber feste Wiihrungsparitiiten und flexible Wechselkurse in dem Abschnitt 4.1.2 ersehen. Wahrend sich in einem System flexibler Wechselkurse Anderungen der Austauschverhiiltnisse flieBend vollziehen, stellen Paritatsanderungen in einem System fester Wiihrungsparita ten einschneidende Schritte dar.

Produktinformationen

Titel: Außenwirtschaft
Autor:
EAN: 9783409921954
ISBN: 978-3-409-92195-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 125g
Größe: H235mm x B155mm x T4mm
Jahr: 1994
Auflage: 1994

Weitere Produkte aus der Reihe "Gabler-Studientexte"