Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Duft des Sake

  • Kartonierter Einband
  • 420 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(11) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(4)
(3)
(1)
(3)
(0)
powered by 
Japan im 19. Jahrhundert. Rie ist die Tochter eines angesehenen Sake-Brauers und einzige Erbin. Doch als Frau ist sie nicht dazu b... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Japan im 19. Jahrhundert. Rie ist die Tochter eines angesehenen Sake-Brauers und einzige Erbin. Doch als Frau ist sie nicht dazu bestimmt, das Familienunternehmen zu leiten allein die Nähe von Frauen, glaubt man, verdirbt den Sake. Statt dessen muß sie den Nichtsnutz Jihei heiraten, der zum Nachfolger ihres Vaters auserwählt worden ist. Dieser zeigt jedoch weder Fähigkeit noch Willen, diese Aufgabe zu erfüllen. Rie läßt sich nicht entmutigen: Mit Courage, großem Mut und leidenschaftlichem Willen kämpft sie dafür, die Brauerei Weißer Tiger, ihr familiäres Erbe, in ein florierendes Sake-Imperium zu verwandeln. Unverhofft trifft sie dabei auch ihre verloren geglaubte Jugendliebe wieder

Ein meisterhaft erzählter Roman über die exotische Welt der Sake-Kultur Japans
Für Leserinnen von Jennifer Donnelly und Lisa See


Autorentext
Joyce Lebra, 1925 in Honolulu geboren, studierte Asienwissenschaften und verbrachte mehrere Jahre in Japan und Indien. Sie war Professorin für Japanische und Indische Geschichte an der University of Colorado und schrieb zahlreiche Romane und Aufsätze über asiatische Frauenkultur.

Produktinformationen

Titel: Der Duft des Sake
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783458357285
ISBN: 978-3-458-35728-5
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Insel Verlag
Herausgeber: Insel
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 420
Jahr: 2011
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "insel taschenbuch"

Band 4028
Sie sind hier.