Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Transaktionskostenansatz der Entstehung der Unternehmensorganisation

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch hat das Ziel, die Enstehung der Unternehmensorganisation mit Hilfe der Transaktionskostentheorie zu erklären. Im ersten T... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch hat das Ziel, die Enstehung der Unternehmensorganisation mit Hilfe der Transaktionskostentheorie zu erklären. Im ersten Teil werden die Grundlagen des Transaktionskostenansatzes erarbeitet, und im zweiten Teil wird der Transaktionskostenansatz der Entstehung der Unternehmensorganisation entwickelt. Von der Marktkoordination ausgehend, werden die Koordinationseffizienzeffekte bei der Entstehung der Unternehmung als Einmann-Koordinator, Teamorganisation, funktionale und divisionale Hierarchie sowie Matrixorganisation untersucht.

Inhalt

0. Einleitung und Problemstellung.- A: Grundlagen des Transaktionskostenansatzes.- 1. Kapitel: Die Entstehung von wirtschaftlichen Institutionen als unsicherheitsverringernde Koordinationsmechanismen.- 1. Einleitung.- 2. Was ist eine Institution?.- 3. Die unsicherheitsverringernde Funktion von wirtschaftlichen Institutionen.- 3.1. Unsicherheitsverringernde Funktion der Institutionen der Informationsverarbeitung.- 3.2. Unsicherheitsverringernde Funktion der Institutionen der Informationsverdichtung.- 4. Ergebnis.- II. Kapitel: Was sind Transaktionskosten?.- 1. Problem.- 2. Inhalt der Transaktionskosten.- 2.1. Transaktionskosten in der Transaktionsanbahnungsphase.- 2.2. Transaktionskosten in der Transaktionsdurchfuhrungsphase.- 2.3. Transaktionskosten als Metakosten.- 3. Transaktionskosten und Information.- 3.1. Transaktionskosten und vollständige Information über Verhalten, Umwelt und Merkmale der Transaktionsobjekte.- 3.2. Transaktionskosten und unvollständige Information über Verhalten, Umwelt und Merkmale der Transaktionsobjekte.- 3.2.1. Transaktionskosten und Informationssymmetrie.- 3.2.2. Transaktionskosten und Informationsasymmetrie.- 4. Transaktionskosten und Organisationsdesign.- 5. Ergebnis.- II. Kapitel: Das Konzept der Koordinationseffizienz.- 1. Problem.- 2. Koordinationskosten als Bewertungskriterien der Koordinationseffizienz.- 2.1. Transaktionskosten: Inhalt und Determinanten.- 2.1.1. Determinanten der Transaktionskosten.- 2.1.2. Interaktionseffekte zwischen den Determinanten der Transaktionskosten.- 2.2. Setup-Kosten des Organisationsdesigns.- 2.3. Beziehung zwischen Transaktionskosten und Setup-Kosten des Organisationsdesigns.- 3. Messung der Koordinationseffizienz.- 4. Ergebnis.- IV. Kapitel: Koordinationskosten und das Prinzip der Wirtschaftlichkeit.- 1. Problem.- 2. Das Prinzip der Wirtschaftlichkeit.- 2.1. Inhalt des Wirtschaftlichkeitsprinzips bei vollständiger Information.- 2.2. Inhalt des Wirtschaftlichkeitsprinzips bei unvollständiger Information.- 3. Kosten- und Ertragseffekte der Unternehmensorganisation.- 3.1. Organisationsdesign, Koordinationskosten und Unternehmensertrag.- 3.2. Organisationsdesign und Produktionskosten.- 4. Ergebnis.- V. Kapitel: Transaktionskostenansatz zur Bestimmung des internen Organisationsdesigns.- 1. Problem.- 2. Koordination durch Ergebnis- und Strukturplanung.- 2.1. Ergebnisplanung.- 2.2. Strukturplanung.- 3. Organisationsdesign und Umweltunsicherheit.- 4. Anwendungsfall: Koordinationseffizienzvergleich zwischen Ein-mann-Unternehmung und Hierarchie.- 4.1. Koordinationsproblem.- 4.2. Koordinationseffizienzeffekte der Einmann-Unternehmung und Hierarchie.- 5. Beziehung zwischen Transaktionskosten- und Kontingenztheorie der Organisation.- 5.1. Bausteine des Kontingenz- und Transaktionskostenansatzes der Organisation.- 5.2. Unterschiede zwischen Transaktionskosten- und Kontingenzansatz der Organisation.- 6. Ergebnis.- B: Die Entstehung der Unternehmens-Organisation.- VI. Kapitel: Die Entstehung der Unternehmung als Einmann-Koordinator.- 1. Problem.- 2. Das Organisationsdesign bei Markt- und Untemehmenskoordination.- 3. Koordinationseffizienz und Unternehmensentstehung.- 3.1. Koordinationseffizienzeffekte beim Übergang von der Markt- zur Untemehmenskoordination.- 3.2. Die wirtschaftliche Logik der Unternehmensentstehung.- 4. Produktionseffizienz und Unternehmensentstehung.- 5. Ergebnis.- VII. Kapitel: Die Entstehung der Unternehmung als Teamorganisation.- 1. Problem.- 2. Charakteristika des Organisationsdesigns.- 3. Koordinationsprobleme aufgrund der motivationalen Beschränkungen.- 4. Koordinationseffizienzeffekte bei der Entstehung der Teamorganisation.- 4.1. Informationseffizienzeffekte beim Obergang von der Einmann-Unternehmung zur Teamorganisation.- 4.2. Motivationseffizienzeffekte beim Obergang von der Einmann-Unternehmung zur Teamorganisation.- 5. Grenzen der Teamorganisation als effizientes Organisationsdesign der Unternehmung.- 6. Ergebnis.- VIII. Kapitel: Die Entstehung der Unternehmung als funktionale und divisionale Organisation.- 1. Problem.- 2. Charakteristika des Organisationsdesigns.- 3. Koordinationsefßzienzeffekte bei der Entstehung der funktionalen und divisionalen Organisation.- 3.1. Koordinationseffizienzeffekte bei der Entstehung der funktionalen Organisation.- 3.1.1. Koordinationseffizienzeffekte beim Übergang von der Einmann-Unternehmung zur funktionalen Organisation.- 3.1.2. Koordinationseffizienzeffekte beim Übergang von der Teamorganisation zur funktionalen Organisation.- 3.2. Koordinationseffizienzeffekte beim Übergang von der funktionalen zur divisionalen Organisation.- 4. Die Entstehimg der funktionalen und divisionalen Organisation bei Erhöhung der Umweltunsicherheit.- 4.1. Das Organisationsdesign der Unternehmimg bei geringer Umweltkomplexität und Umweltveränderung.- 4.2. Das Organisationsdesign der Unternehmung bei hoher Umweltkomplexität und geringer Umweltveränderung.- 4.2.1. Koordinationseffizienzeffekte der funktionalen Hierarchie.- 4.2.2. Koordinationseffizienzeffekte der divisionalen Hierarchie.- 4.3. Das Organisationsdesign der Unternehmung bei hoher Umweltkomplexität und Umweltveränderung.- 4.3.1. Koordinationseffizienzeffekte der funktionalen Organisation.- 4.3.2. Koordinationseffizienzeffekte der divisionalen Organisation.- 5. Ergebnis.- IX. Kapitel: Die Entstehung der Unternehmung als Matrixorganisation.- 1. Problem.- 2. Charakteristika des Organisationsdesigns.- 3. Koordinationsefifizienzeffekte der horizontalen Organisationsstrukturen.- 3.1. Koordinationsefißzienzeffekte der funktionalen Organisation mit Liaisonstellen.- 3.2. Koordinationsefifizienzeffekte der funktionalen Organisation mit Task Force bzw. Team.- 3.3. Koordinationsefifizienzeffekte der 'ungleichgewichtigen' Matrixorganisation.- 3.4. Koordinationsefifizienzeffekte der 'gleichgewichtigen' Matrixorganisation.- 4. Die Entstehung der Matrixorganisation bei Erhöhung der Umweltunsicherheit.- 4.1. Das Organisationsdesign der Unternehmung bei hoher Umweltkomplexität und Umweltveränderung sowie sequentieller Umweltinterdependenz.- 4.1.1. Koordmationseffizienzeffekte der funktionalen Organisation.- 4.1.2. Koordinationsefifizienzeffekte der'ungleichgewichtigen' Matrixorganisation.- 4.1.3. Koordmationseffizienzeffekte der 'gleichgewichtigen' Matrixorganisation (funktionale Organisation mit Marktmanager als Teamkoordinator).- 4.2. Das Organisationsdesign der Unternehmung bei hoher Umweltkomplexität und Umweltveränderung sowie reziproker Umweltinterdependenz.- 4.2.1. Koordinationsefifizienzeffekte der 'ungleichgewichtigen' Matrixorganisation.- 4.2.2. Koordinationseffizienzeffekte der 'gleichgewichtigen' Matrixorganisation.- 5. Ergebnis.- X. Kapitel: Die Entstehung der Unternehmensorganisation: Zusammenfassung.

Produktinformationen

Titel: Transaktionskostenansatz der Entstehung der Unternehmensorganisation
Autor:
EAN: 9783790808919
ISBN: 978-3-7908-0891-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Physica-Verlag HD
Genre: Management
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 300g
Größe: H235mm x B155mm x T10mm
Jahr: 1995

Weitere Produkte aus der Reihe "Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge"