Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Transgene Tiere

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Von der Eizelle zum transgenen Tier Wie funktioniert das?Johannes Schenkel beschreibt anschaulich aus molekularbiologischer und ve... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Von der Eizelle zum transgenen Tier Wie funktioniert das?

Johannes Schenkel beschreibt anschaulich aus molekularbiologischer und versuchstierkundlicher Sicht die Techniken, mit denen Gene mutiert, in Tiere stabil eingebracht und diese Tiere gezüchtet werden, um anschließend aussagekräftige Experimente durchführen zu können. Ausgehend von den Grundlagen der Embryologie und Molekularbiologie, werden an Hand des Mausmodells alle benötigten Manipulationen dargestellt. Screening-Methoden zum Nachweis des Transgens werden ebenso ausführlich erklärt wie Zucht, Haltung, Sicherung und Hygienefragen transgener Tiere. Weitere Inhalte sind ein Überblick über die Transgenese in anderen Spezies, ethische Aspekte, Sicherheitsfragen, die rechtlichen Voraussetzungen sowie die Verbindung des Tierschutzes mit transgenen Experimenten.

Das Buch wurde völlig überarbeitet, in der 2. Auflage wurden z. B. die transgene Technologie (Knock-in, konditionale Mutagenese, Lentiviren, RNA-Interferenz) sowie die Optimierung von Zucht und Haltung aktualisiert, ebenso das benötigte Umfeld. Die Haltungsformen transgener Tiere wurden weiter ergänzt.

Schritt für Schritt auf rund 200 Seiten erklärt.

Klappentext

Der Autor beschreibt anschaulich die Techniken, mit denen Gene mutiert, in Tiere eingebracht und diese Tiere gezüchtet werden können. Screening-Methoden zum Nachweis des Transgens werden ebenso ausführlich erklärt wie Zucht, Haltung und Sicherung transgener Tiere. Weitere Themen sind die Transgenese in anderen Spezies, ethische Aspekte, Sicherheitsfragen, rechtliche Voraussetzungen sowie der Tierschutz. Für die völlig überarbeitete 2. Auflage wurden u. a. die Abschnitte zu transgener Technologie sowie zu Zucht und Haltung aktualisiert bzw. ergänzt.



Inhalt

Einführung.- Grundlagen der Embryologie und Molekularbiologie.- Generierung transgener Tiere, weitere Mutanten.- Vektoren.- Gewinnung von Eizellen und Embryonen in verschiedenen Stadien sowie deren Kultivierung.- Kultivierung embryonaler Stammzellen.- Manipulation der Embryonen.- Vasektomie männlicher Mäuse.- Generierung scheinträchtiger Weibchen, Embryotransfer, Austragen und Aufzucht der Tiere.- Markierung der Tiere, Tests auf Transgenität, Datenbanken.- Analyse transgener Tiere.- Zucht und Haltung transgener Tiere, Nomenklatur.- Auswirkung eines Transgens oder einer Mutation auf das Trägertier.- Sicherung transgener Tierstämme, Tierhygiene.- Ausstattung des Labors.- Weitere transgene Tiermodelle und ihre Anwendung.- Gesetzliche Vorschriften, Empfehlungen, Patentwürdigkeit, ethische Vertretbarkeit, Tierschutz.

Produktinformationen

Titel: Transgene Tiere
Autor:
EAN: 9783540282679
ISBN: 978-3-540-28267-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Genetik & Gentechnik
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 376g
Größe: H235mm x B155mm x T13mm
Jahr: 2006
Auflage: 2. überarbeitete und aktualisierte Aufl. 2006
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Springer-Lehrbuch"