Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Körper kennt den Weg

  • Fester Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Wie der Körper als innerer Kompass dienen kann Unser Körpererleben bestimmt wesentlich unsere Lebensqualität - unser In-der-Welt-S... Weiterlesen
20%
37.50 CHF 30.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wie der Körper als innerer Kompass dienen kann Unser Körpererleben bestimmt wesentlich unsere Lebensqualität - unser In-der-Welt-Sein. Mit Achtsamkeit und Respekt vor der inneren Weisheit des Körpers erschließt sich ein neuer Weg. Er führt zu Lebensorientierung, Entscheidungsfähigkeit, Ganzheit, Integrität und gelungener Selbstregulierung. Tiefes therapeutisches Wissen wird in diesem Buch ergänzt mit persönlichen Erfahrungen von ungewöhnlicher Dichte. Es unterstützt bei persönlicher Transformation und zeigt, wie Gefühle von innerer Stärke und einer tiefen Verbundenheit wachsen können. Aus dem Inhalt: Die physiologische Basis der Traumaheilung Grundzüge der polyvagalen Theorie Detaillierte Beschreibungen systemischer Prozess- und Aufstellungsarbeit Therapeutische Interventionen in der körperorientierten Traumaarbeit

Autorentext
Johannes B. Schmidt, geboren 1964, Diplom-Psychologe und Psychotherapeut, ist seit 1995 in eigener Praxis und seit 2003 als Gründer und Leiter der Aptitude Academy tätig. Ausbildung in Initiatischer Therapie, Verhaltenstherapie, systemisch-konstruktivistischer Therapie, systemischer Aufstellungsarbeit, Hypnotherapie, körperbasierter Traumaheilung, struktureller Dissoziation und Craniosacraler Biodynamik.

Klappentext

Wie der Körper als innerer Kompass dienen kann

Unser Körpererleben bestimmt wesentlich unsere Lebensqualität - unser In-der-Welt-Sein. Mit Achtsamkeit und Respekt vor der inneren Weisheit des Körpers erschließt sich ein neuer Weg. Er führt zu Lebensorientierung, Entscheidungsfähigkeit, Ganzheit, Integrität und gelungener Selbstregulierung.
Tiefes therapeutisches Wissen wird in diesem Buch ergänzt mit persönlichen Erfahrungen von ungewöhnlicher Dichte. Es unterstützt bei persönlicher Transformation und zeigt, wie Gefühle von innerer Stärke und einer tiefen Verbundenheit wachsen können.

Aus dem Inhalt:

Die physiologische Basis der Traumaheilung
Grundzüge der polyvagalen Theorie
Detaillierte Beschreibungen systemischer Prozess- und Aufstellungsarbeit
Therapeutische Interventionen in der körperorientierten Traumaarbeit



Zusammenfassung
Wie der Körper als innerer Kompass dienen kann

Unser Körpererleben bestimmt wesentlich unsere Lebensqualität unser In-der-Welt-Sein. Mit Achtsamkeit und Respekt vor der inneren Weisheit des Körpers erschließt sich ein neuer Weg. Er führt zu Lebensorientierung, Entscheidungsfähigkeit, Ganzheit, Integrität und gelungener Selbstregulierung.
Tiefes therapeutisches Wissen wird in diesem Buch ergänzt mit persönlichen Erfahrungen von ungewöhnlicher Dichte. Es unterstützt bei persönlicher Transformation und zeigt, wie Gefühle von innerer Stärke und einer tiefen Verbundenheit wachsen können.

Aus dem Inhalt:

Die physiologische Basis der Traumaheilung
Grundzüge der polyvagalen Theorie
Detaillierte Beschreibungen systemischer Prozess- und Aufstellungsarbeit
Therapeutische Interventionen in der körperorientierten Traumaarbeit

Produktinformationen

Titel: Der Körper kennt den Weg
Untertitel: Trauma-Heilung und persönliche Transformation
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783466307739
ISBN: 978-3-466-30773-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kösel
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 541g
Größe: H221mm x B154mm x T31mm
Veröffentlichung: 31.07.2008
Jahr: 2015
Auflage: 5. A.
Land: DE