Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Glaubensmut unter den Bedingungen des Sozialismus anhand der Predigten des Paters Gordian Landwehr

  • Kartonierter Einband
  • 476 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit, die als Dissertation von der Katholischen Universität Nimwegen angenommen wurde, versucht die Biographie des Dominikan... Weiterlesen
20%
135.00 CHF 108.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit, die als Dissertation von der Katholischen Universität Nimwegen angenommen wurde, versucht die Biographie des Dominikaners Gordian Landwehr zu rekonstruieren. Es soll die Wirkungsgeschichte eines beispielhaften Glaubensmutes nachgezeichnet werden. Es war ein großer Verdienst von Pater Gordian, vor allem ein atheistisch gesteuertes Volk dem christlichen Glauben wieder näher zu bringen. Pater Gordian wird als vernehmbare Stimme gegen Unrecht und Unterdrückung bezeichnet. Er gehört schließlich zu den beharrlichen Wegbereitern der friedlichen Revolution des Herbstes 1989 in der DDR und ist sozusagen geistiger Wegbereiter dieser Wende.

Autorentext
Der Autor: Joachim Seeger, geboren 1959 in Recklinghausen, Abitur 1978, Studium von 1978-1984 an der Universität Münster und von 1991-1996 an der Universität München in den Fächern Katholische Theologie, Geschichte, Pädagogik, Germanistik und Philosophie. Er ist Diplom-Theologe und arbeitet seit 1996 als Lehrer für die Sekundarstufe II und I im Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen an verschiedenen Gesamtschulen.

Klappentext

Die Arbeit, die als Dissertation von der Katholischen Universität Nimwegen angenommen wurde, versucht die Biographie des Dominikaners Gordian Landwehr zu rekonstruieren. Es soll die Wirkungsgeschichte eines beispielhaften Glaubensmutes nachgezeichnet werden. Es war ein großer Verdienst von Pater Gordian, vor allem ein atheistisch gesteuertes Volk dem christlichen Glauben wieder näher zu bringen. Pater Gordian wird als vernehmbare Stimme gegen Unrecht und Unterdrückung bezeichnet. Er gehört schließlich zu den beharrlichen Wegbereitern der friedlichen Revolution des Herbstes 1989 in der DDR und ist sozusagen geistiger Wegbereiter dieser Wende.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Biographie von Pater Gordian - Seine Tätigkeit in der DDR - Die Interpretation seiner Predigten - Würdigung von Pater Gordian.

Produktinformationen

Titel: Glaubensmut unter den Bedingungen des Sozialismus anhand der Predigten des Paters Gordian Landwehr
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631376195
ISBN: 978-3-631-37619-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 476
Gewicht: 623g
Größe: H211mm x B148mm x T30mm
Jahr: 2001
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"