Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pluralität als Herausforderung

  • Fester Einband
  • 386 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dr. theol. Jan Gross hat an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz promoviert und ist »Koordinator Evangelische Erwachsenenbild... Weiterlesen
20%
135.00 CHF 108.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Dr. theol. Jan Gross hat an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz promoviert und ist »Koordinator Evangelische Erwachsenenbildung und Ehrenamtsakademie Frankfurt« beim Evangelischen Regionalverband Frankfurt a. M.



Klappentext

Leuenberg Agreement is one of the most influential ecumenical documents. It enables formerly separated reformed churches in Europe to declare church fellowship. This study focuses on the understanding, impact and controversies of the model proposed by the Leuenberg Agreement. Considering the further development und the ecumenical discussion Jan Gross gives an interpretation and an overview that allows integrating the different positions on the debated plurality of confessions and witnessed unity of church.

Produktinformationen

Titel: Pluralität als Herausforderung
Untertitel: Die Leuenberger Konkordie als Vermittlungsmodell reformatorischer Kirchen in Europa
Autor:
EAN: 9783525531273
ISBN: 978-3-525-53127-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 386
Gewicht: 755g
Größe: H238mm x B159mm x T32mm
Jahr: 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie"