Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klassische Gitarre und körpergerechte Haltung?

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Beim Gitarrenspiel ist die körperliche Belastung von Anfang an groß, da die klanglichen Erfordernisse dieses Instruments einer kör... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Beim Gitarrenspiel ist die körperliche Belastung von Anfang an groß, da die klanglichen Erfordernisse dieses Instruments einer körpergerechten Haltung geradezu entgegenstehen - ein Problem, zu dem bislang wenig kompetente Literatur existiert. In diesem Buch wird die Körperhaltung des Gitarristen aus globaler Perspektive betrachtet. In einer klaren Sprache vermittelt der Autor tiefe Einblicke in die Problematik der Gitarrenhaltung, erklärt ihre Begriffe und deckt ihre Zusammenhänge auf. Außerdem schafft er eine Übersicht über die wichtigsten Ereignisse und Wendepunkte im Laufe des geschichtlichen Wandels der Gitarrenform und die daraus resultierenden Haltungen. Das Augenmerk liegt also nicht nur auf praktikablen Lösungen für eine körpergerechte Haltung, sondern auf einem genauen Verständnis der Ursachen der Probleme. Aus einem fundierten Bewusstsein für das Zusammenspiel von Körper und Instrument heraus kann z. B. durch eine sorgfältige Wahl der Gitarre oder durch eine ökonomische Haltung und Spieltechnik viel erreicht und gesundheitliche Vorsorge geleistet werden.

"... physiologische Voraussetzungen und pädagogische Konsequenzen meisterhaft dargestellt" (Prof. Dr. Eckart Altenmüller, Hannover)

"... ein großer Gewinn für die Gitarrenszene" (Prof. Ansgar Krause, Hochschule für Musik Saar)

"Dieses Buch ist von so großer Bedeutung für die Welt der klassischen Gitarre, dass es ein 'Muss' darstellt für all diejenigen, die sich ernsthaft mit unserem Instrument beschäftigen." (Michael Koch, stellv. Bundesvorsitzender der EGTA)

Autorentext

Ivar Ibañez stammt aus La Paz, Bolivien. Studium der Musik u.a. in Saarbrücken. Als Gitarrist gibt er Konzerte in Europa und Lateinamerika. Zurzeit arbeitet er als Ensembleleiter an Städtischen Musikschulen, als Musikpädagoge und Autor.



Klappentext

Beim Gitarrenspiel ist die körperliche Belastung von Anfang an groß, da die klanglichen Erfordernisse dieses Instruments einer körpergerechten Haltung geradezu entgegenstehen - ein Problem, zu dem bislang wenig kompetente Literatur existiert. In diesem Buch wird die Körperhaltung des Gitarristen aus globaler Perspektive betrachtet. In einer klaren Sprache vermittelt der Autor tiefe Einblicke in die Problematik der Gitarrenhaltung, erklärt ihre Begriffe und deckt ihre Zusammenhänge auf. Außerdem schafft er eine Übersicht über die wichtigsten Ereignisse und Wendepunkte im Laufe des geschichtlichen Wandels der Gitarrenform und die daraus resultierenden Haltungen. Das Augenmerk liegt also nicht nur auf praktikablen Lösungen für eine körpergerechte Haltung, sondern auf einem genauen Verständnis der Ursachen der Probleme. Aus einem fundierten Bewusstsein für das Zusammenspiel von Körper und Instrument heraus kann z. B. durch eine sorgfältige Wahl der Gitarre oder durch eine ökonomische Haltung und Spieltechnik viel erreicht und gesundheitliche Vorsorge geleistet werden. "... physiologische Voraussetzungen und pädagogische Konsequenzen meisterhaft dargestellt" (Prof. Dr. Eckart Altenmüller, Hannover)

Produktinformationen

Titel: Klassische Gitarre und körpergerechte Haltung?
Untertitel: Voraussetzungen und Konsequenzen
Autor:
EAN: 9783896399366
ISBN: 978-3-89639-936-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wissner-Verlag
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 273g
Größe: H211mm x B148mm x T12mm
Veröffentlichung: 08.12.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2., unveränderte Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Forum Musikpädagogik"