Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Innovative Konzepte für die Ausbildung

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der vorliegende Tagungsband der alle zwei Jahre stattfindenden Fachtagung "In (ormatik und Schule - INFOS" zeigt den akt... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Der vorliegende Tagungsband der alle zwei Jahre stattfindenden Fachtagung "In (ormatik und Schule - INFOS" zeigt den aktuellen Entwicklungsstand der Lehrdisziplin Informatik an allgemeinbilde~den und beruflichen Schulen. Um die Interessen der Lehrerinnen und Lehrer fUr Informatik noch besser zu berUcksichtigen, wird diese seit 1984 sechste Tagung erstmals vom Fachausschuft 7.3 "Informatische Bildung in der Schule" der Gesellschaft fUr Informatik (GI) veranstaltet. Nach Berlin, Kaiserslautern, MUnchen, Oldenburg und Koblenz fin det diese Tagung nun erstmalig in einem neuen Bundesland, an der Technischen Universitat Chemnitz-Zwickau, statt. Sie steht unter dem Motto "Innovative Konzepte fUr die Ausbildung". Die INFOS ist die bedeutendste Fachtagung zu den Ausbildungsfragen der Infor matik an Schulen im deutschsprachigen Raum und leistet deshalb einen wichtigen Beitrag zum Erfahrungsaustausch der Lehrerinnen und Lehrer fUr dieses Fach. Diesem Anliegen sind Plenarvortrage, Podiumsdiskussion und Sitzungen gewid met. Die Lehrdisziplin hat sich inzwischen auf anerkannten Grundlagen der Wissen schaft Informatik konstituiert und kann auf die Innovationen des Faches ange messen mit erfolgreichen Lehrkonzepten reagieren. In der aktuellen Diskussion Uber ein Gesamtkonzept fUr die Ausbildung in die sem Fach und die Prazisierung der Ausbildungsanforderungen an Lehrerinnen und Lehrer der Informatik erhalt die Tagung einen besonderen Stellenwert. Hohe Erwartungen werden an sie geknUpft.

Autorentext
Prof. Dr. Sigrid Schubert hat die Professur für Didaktik der Informatik an der Universität Siegen inne. Sie ist Mit-Herausgeberin der Fachzeitschrift 'informatica didactica'.

Klappentext

Der vorliegende Tagungsband der alle zwei Jahre stattfindenden Fachtagung "In­ (ormatik und Schule - INFOS" zeigt den aktuellen Entwicklungsstand der Lehrdisziplin Informatik an allgemeinbilde~den und beruflichen Schulen. Um die Interessen der Lehrerinnen und Lehrer fUr Informatik noch besser zu berUcksichtigen, wird diese seit 1984 sechste Tagung erstmals vom Fachausschuft 7.3 "Informatische Bildung in der Schule" der Gesellschaft fUr Informatik (GI) veranstaltet. Nach Berlin, Kaiserslautern, MUnchen, Oldenburg und Koblenz fin­ det diese Tagung nun erstmalig in einem neuen Bundesland, an der Technischen Universitat Chemnitz-Zwickau, statt. Sie steht unter dem Motto "Innovative Konzepte fUr die Ausbildung". Die INFOS ist die bedeutendste Fachtagung zu den Ausbildungsfragen der Infor­ matik an Schulen im deutschsprachigen Raum und leistet deshalb einen wichtigen Beitrag zum Erfahrungsaustausch der Lehrerinnen und Lehrer fUr dieses Fach. Diesem Anliegen sind Plenarvortrage, Podiumsdiskussion und Sitzungen gewid­ met. Die Lehrdisziplin hat sich inzwischen auf anerkannten Grundlagen der Wissen­ schaft Informatik konstituiert und kann auf die Innovationen des Faches ange­ messen mit erfolgreichen Lehrkonzepten reagieren. In der aktuellen Diskussion Uber ein Gesamtkonzept fUr die Ausbildung in die­ sem Fach und die Prazisierung der Ausbildungsanforderungen an Lehrerinnen und Lehrer der Informatik erhalt die Tagung einen besonderen Stellenwert. Hohe Erwartungen werden an sie geknUpft.



Inhalt

Inhaltsubersicht: Einfluss der Wissenschaft Informatik auf die Lehrdisziplin: Innovationen des Faches.- Standortbestimmung der Informatik in der Schule.- Bildungswerte.- Unterrichtsbeispiele: Sekundarstufe I.- Sekundarstufe II.- Berufliche Bildung.- Informatiksysteme als Lernmedium.

Produktinformationen

Titel: Innovative Konzepte für die Ausbildung
Untertitel: 6. GI-Fachtagung Informatik und Schule INFOS '95 Chemnitz, 25.-28. September 1995
Editor:
EAN: 9783540602453
ISBN: 978-3-540-60245-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 482g
Größe: H236mm x B154mm x T22mm
Jahr: 1995

Weitere Produkte aus der Reihe "Informatik aktuell"