Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ramses II. und seine Zeit

  • Kartonierter Einband
  • 286 Seiten
Dieses Buch ist eine in sich abgeschlossene spannende Detektivgeschichte mit realen historischen Hauptdarstellern: Ramses II., woh... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dieses Buch ist eine in sich abgeschlossene spannende Detektivgeschichte mit realen historischen Hauptdarstellern: Ramses II., wohl der bekannteste Pharao des Alten Ägypten, Nebukadnezar, der grosse Chaldäerherrscher, und dazu einige geheimnisvolle Gestalten, von denen viel geredet wird, die aber am Ende als reine Hirngespinste entlarvt werden. Immanuel Velikovsky klärt verwirrende Fehler in der herkömmlichen Geschichtsschreibung auf und präsentiert uns stattdessen faszinierende Details einer korrigierten Epoche der Geschichte des Altertums.Der Anhang ist der Radiokarbonmethode gewidmet. Er erklärt, was es mit dieser wissenschaftlich-physikalischen Altersbestimmungsmethode auf sich hat, und zeigt, was sie zu den verschiedenen chronologischen Theorien sagt.

In Ramses II. und seine Zeit setzt Immanuel Velikovsky seine Rekonstruktion der antiken Geschichte fort. Es geht in diesem Band um Ramses II., den sicherlich bekanntesten Pharao des Alten Ägypten. Velikovsky zeigt uns, wie wenig wir in Wirklichkeit über diesen berühmten Herrscher wissen. Er stellt fest, dass Ramses II. nicht - wie bisher angenommen - im 13. Jahrhundert, sondern im 7. vorchristlichen Jahrhundert gelebt hat und sein Gegner somit niemand anderes als Nebukadnezar war. Über diesen grossen Chaldäerherrscher erfahren wir ebenfalls faszinierende persönliche Details, da es Velikovsky gelang, seine Autobiographie ausfindig zu machen. Wie in dem ersten Band der Reihe Zeitalter im Chaos enthüllt auch dieser Band eine ganze Reihe von falschen Theorien und Phantasieprodukten der herkömmlichen Geschichtsschreibung. So erfahren wir, dass das "Hethiterreich" nichts als eine Erfindung der Altertumswissenschaftler ist, und in einem kritischen Abschnitt lernen wir, die sogenannte Bronze- und Eisenzeit anders einzuordnen und zu verstehen. In einem ausführlichen Anhang befasst Velikovsky sich mit der Radiokarbonmethode, einer wissenschaftlich-physikalischen Methode zur Altersbestimmung organischer Fundstücke und präsentiert überraschende Zusammenhänge mit seinen Theorien.

Klappentext

In "Ramses II und seine Zeit" setzt Immanuel Velikovsky seine Rekonstruktion der antiken Geschichte fort. Es geht in diesem Band um Ramses II, den sicherlich bekanntesten Pharao des Alten Ägypten. Velikovsky zeigt uns, wie wenig wir in Wirklichkeit über diesen berühmten Herrscher wissen. Er stellt fest, dass Ramses II nicht - wie bisher angenommen - im 13. Jahrhundert, sondern im 7. vorchristlichen Jahrhundert gelebt hat und sein Gegner somit niemand anderes als Nebukadnezar war. Über diesen grossen Chaldäerherrscher erfahren wir ebenfalls faszinierende persönliche Details, da es Velikovsky gelang, seine Autobiographie ausfindig zu machen. Wie in dem ersten Band der Reihe "Zeitalter im Chaos" enthüllt auch dieser Band eine ganze Reihe von falschen Theorien und Phantasieprodukten der herkömmlichen Geschichtsschreibung. So erfahren wir, dass das "Hethiterreich" nichts als eine Erfindung der Altertumswissenschaftler ist, und in einem kritischen Abschnitt lernen wir, die sogenannte Bronze- und Eisenzeit anders einzuordnen und zu verstehen. In einem ausführlichen Anhang befasst Velikovsky sich mit der Radiokarbonmethode, einer wissenschaftlich-physikalischen Methode zur Altersbestimmung organischer Fundstücke und präsentiert überraschende Zusammenhänge mit seinen Theorien.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Kapitel 1 Die Schlacht von Kadesch-Karkemisch 11 Wer war Pharao Necho, der Gegner Nebukadnezars? 11 Der erste Feldzug Ramses' II. 16 Tell Nebi Mend 19 Das Heer von Ramses II. 27 Die Schlacht von Kadesch-Karkemisch 29 Die Festung von Karkemisch 34 Die Schlacht 39 Karkemisch, die Heilige Stadt 42 Kapitel 2 Ramses II. und Nebukadnezar in Krieg und Frieden 47 Drei Jahre Rebellion in Palästina und die Eroberung Askalons 47 Das Ende des Königreichs von Juda 49 Der Brand von Lachisch 53 Friedensvertrag zwischen Ramses II. und Nebukadnezar 58 Vergleich der Kriegsereignisse in den Schriften und in den Aufzeichnungen von Ramses II. 61 Kapitel 3 Das Grab von König Ahiram 69 Der geschwinde Schreiber 69 Das Grab des Ahiram 71 Ahirams Inschriften und der Ursprung des Alphabets 80 Ithobaal, Ahirams Sohn 85"Eine merkwürdige Tatsache" 87 Eine Rekapitulation 89 Kapitel 4 Das "Vergessene Reich" 91 Die piktographische Schrift und das Keilschriftarchiv der "Hethiter" 91 Mursilis, der "Hethiter", und Nabopolassar, der Chaldäer 99 Namen und Zunamen 105 Nabopolassar wird zum Invaliden 107 Die Thronfolge in Babylon 108 Kapitel 5 Nebukadnezars Autobiographie 119 Die Thronbesteigung 119 Nebukadnezars Persönlichkeit 129 Geschichtsentstellung 135 Kapitel 6 Das "Vergessene Reich": Zeugnisse der Kunst 143 Yazilikaya: "Der beschriftete Felsen" 143 Archäologie und "hethitische" Denkmäler 149"In tiefster Dunkelheit" 152 Gordion 154 Das Dunkle Zeitalter Anatoliens 158 Das "Goldgrab" von Karkemisch 159 Die Heroldsmauer 161 Die syrischen Stadtstaaten 163 Das Löwentor von Malatya 166"Das Land ihrer Geburt" 168 Die geheime Schrift der Chaldäer 171 Ein Dolch und eine Münze 173 Mitanni 176 Kapitel 7 Exil oder Exodus 179 Nebukadnezar besucht Ramses II. 179 Der Ziegelofen von Tachpanches 184 Ramses' Hochzeit 186 Die Israel-Stele Merenptahs und die Klagelieder Jeremias 188 Der libysche Feldzug 194 Die persische Eroberung Chaldäas und Ägyptens 199 Epilog Fragen und Antworten 203 Tanis und Sais 206 Wie lange regierten Sethos und Ramses II.? 209 Zwei Suppiluliumas 213 Bronze und Eisen 216 Skarabäen und Stratigraphie 231 Rückblick 240 Anhang Die Fallgruben der Radiokarbonmethode 245 Synchronisierte Zeittafel 257 Index 261 Bibliographie 275 Zum Thema 285 Karten 288 Öko-Logisches 293

Produktinformationen

Titel: Ramses II. und seine Zeit
Untertitel: Zeitalter im Chaos. Band 2
Illustrator:
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783934402935
ISBN: 978-3-934402-93-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Julia White Publishing
Anzahl Seiten: 286
Gewicht: 518g
Größe: H226mm x B159mm x T20mm
Veröffentlichung: 09.02.2010
Jahr: 2010
Land: CZ
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen