Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmen in den neuen Bundesländern

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Rudi Puchta, from the point of view of Dresdner Bank AG, outlines the organizing of financial institutions in the new federal sta... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Rudi Puchta, from the point of view of Dresdner Bank AG, outlines the organizing of financial institutions in the new federal states. In his capacity as Member of the Board of Dresdner Bank Kreditbank AG he played a crucial role in his bank's organizational work. In the first pI ace he features the banking scenario in what was the GDR and then describes the dual strategy ofDresdner Bank which as from the institution ofthe D-Mark as legal tender on 1 July 1990 found itself in a position to commence business in 35 branch offices of its own and another 72 offices under its joint venture contract. Mr Puchta's description of the advantages and difficulties genera ted by said dual strategy is intermingled with experience and knowledge which he gained in his practical work in Dresden. Incidental remarks deal with situation-specific problems in the incoming and outgoing payments sector and problems resulting from the staff structure in the initial stage. 03: Bankwesen (JEL G21) 09: Sozialistische Betriebe (JEL P29) 28 ZfB-Ergänzungsheft 1/93 Wirtschaftspolitische Herausforderungen in den neuen Bundesländern Wi rtschaftspol itische Herausforderungen in den neuen Bundesländern Von Dieter von Würzen Überblick . Der Vortrag geht auf die Erfahrungen des verantwortlichen Wirtschaftspolitikers mit und in der Transformation der Planwirtschaft der DDR in die Marktwirtschaft der Bundesrepublik Deutschland ein. . Er analysiert die vier Kernelemente der Wirtschaftspolitik der Bundesregierung für den Aufschwung Ost: direkte Investitionsanreize, Aufbau der Infrastruktur, Beseiti­ gung von administrativen Investitionshemmnissen und regionale und soziale Flankie­ rung des Strukturwandels.



Inhalt

Chancen der Chemie in den neuen Bundesländern: Chance für Investitionen.- Restrukturierung eines Kombinats: Sanierung aus eigener Kraft.- Der Aufbau der Kreditinstitute in den neuen Bundesländern.- Wirtschaftspolitische Herausforderungen in den neuen Bundesländern.- Die Privatisierung des Handels in den neuen Bundesländern: Ein Überblick aus der Arbeit der GPH Gesellschaft zur Privatisierung des Handels mbH.- Die personalpolitische Herausforderung der Wiedervereinigung.- Konzept der strategischen Programmplanung: Umstellung von Unternehmen der ehemaligen DDR auf die Bedingungen der Marktwirtschaft am Beispiel der Textil- und Bekleidungsindustrie.- Privatisierung durch die Treuhandanstalt: Unternehmensstrategien und ihre Bewertung.- Restrukturierung zur Privatisierung.- Erfolgsaussichten von Unternehmensgründungen in den fünf neuen Bundesländern.- Die Workshops: Statements und Ergebnisse der Diskussion.- ZfB . Grundsätze und Ziele.- ZfB . Herausgeber.- ZfB . Impressum / Hinweise für Autoren.

Produktinformationen

Titel: Unternehmen in den neuen Bundesländern
Untertitel: Erfahrungen mit Transformationsprozessen
Autor:
EAN: 9783322985842
ISBN: 978-3-322-98584-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Management
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 340g
Größe: H244mm x B172mm x T17mm
Jahr: 2012
Auflage: 1993

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel