1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hip-Hop nach Staat

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 122. Kapitel: Deutscher Hip-Hop, Französischer Hip-Hop, Schweizer Hip-Hop, Österreichischer ... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 122. Kapitel: Deutscher Hip-Hop, Französischer Hip-Hop, Schweizer Hip-Hop, Österreichischer Hip-Hop, Aggro Berlin, Polnischer Hip-Hop, Britischer Hip-Hop, Fettes Brot, Deichkind, Die Fantastischen Vier, Bligg, Blumentopf, Beatlefield Productions, Stress, Fünf Sterne deluxe, Afrikanischer Hip-Hop, Waxolutionists, Marc Reis, Türkischer Hip-Hop, Beathoavenz, Trackshittaz, Sektenmuzik, Gimma, Manau, Freundeskreis, Dynamite Deluxe, Sua Kaan, A.geh Wirklich?, Beginner, RAF 3.0, Die Firma, Lügner, Creutzfeld & Jakob, Greis, Texta, Kenza Farah, Tumen, Kubanischer Hip-Hop, Lexx, Kinderzimmer Productions, Main Concept, Die Coolen Säue, Kabinenparty, Kanadischer Hip-Hop, Arabischer Hip-Hop, Griot, Suprême NTM, Electric Beat Crew, IAM, Hollywood Hank, Nazar, Massive Töne, Stieber Twins, Maeckes & Plan B, Goofiesmackerz, E.K.R., Brandhärd, Wurzel 5, Rising Girl, Lou Geniuz, Sniper, Ruhrpott AG, Def Cut, Schönheitsfehler, Versbox, Cigi, Zora, Fischmob, DeWieners, Spooman, Shame, Sad, Australischer Hip-Hop, Markante Handlungen, Schlagzeiln, PVP, Webba, Baze, Masters of Rap, Abart, Amici del Rap, Wicht, Äi-Tiem, Sektion Kuchikäschtli, Manillio, Advanced Chemistry, Carlos Leal, Jürg Halter, Samurai, Automatikk, Eljot Quent, Big Zis, Die Vamummtn, Phat Promo, Microphone Mafia, Groove attack, Bauchklang, Underclassmen, Live und direkt, Rödelheim Hartreim Projekt, Dänischer Hip-Hop, Brothers Keepers, Italienischer Hip-Hop, Steff la Cheffe, Double Pact, Total Chaos, Oschtblock Kuabuaba, Eins Zwo, Warheit, Bandit, Claud, Kamp, Der Fall Böse, Tommy Vercetti, LDDC, Alles ist die Sekte, Sulaya, Niedaschlog, 6er Gascho, Semantik, Radio 200000, Mundpropaganda, Zitral, Breitbild, MTS, Asiatic Warriors, Baldy Minder, Belgischer Hip-Hop, Luut & Tüütli, P. Moos, Massimo Schena, Dr uflätig Dée, Japanischer Hip-Hop, ZMz, Aleksey, Der Tobi & das Bo, Sens Unik, Diens, MAdoppelT, Iranischer Hip-Hop, TAFS, Hörspielcrew, Gleiszwei, Shape, Schwedischer Hip-Hop, 113, Fabian Kauter, Makale, Chlyklass, Liricas Analas, X-Chaibä, Creme Fresh, Red Gee, Milchmaa, Black Tiger, Yo Mama, Damos, EJ Adem MC, MOZ, Rooftop Clique, Dani Göldin, Dopestum, Wallen, Creme de la Creme, Hannes Loh, PerVers, Headrush Records, Gambischer Hip-Hop, Fratelli-B, Absolut HIV, Seizu, Fonky Family, Put Da Needle To Da Records, P-27, Dissziplin, Huss und Hodn, Emm, Digger Dance, Merfen Orange, Tandem, Dachs, Ansa, 3Pol, Beatbone, Ohrrausch, Fünfhaus Posse, Brotlose Kunst, Rosalie, Phase V. Auszug: Aggro Berlin war ein Berliner Plattenlabel, das im Bereich Hip-Hop/Rap tätig war. Es wurde im Jahr 2001 als Independent-Label gegründet und war seit Ende 2007 vertraglich mit der Plattenfirma Universal Music Group verbunden. Am 1. April 2009 wurde das Label aufgelöst. Das Label wurde im Jahr 2001 von Specter, Spaiche und Halil gegründet. Die Gewerbeanmeldung wurde rückwirkend zum 1. Januar 2001 ausgestellt. Als erste Künstler wurden Sido und B-Tight unter Vertrag genommen. Kurz darauf folgte Bushido, der später zunächst zu Universal Music und dann zu Sony BMG wechselte. Das Plattenlabel wurde dafür bekannt, Musiker mit auffallend aggressiven Texten zu fördern - einige Titel sind der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien zur Indizierung vorgeschlagen worden. In den Fällen der Label-Sampler Aggro Ansage Nr. 2, Aggro Ansage Nr. 3, Aggro Ansage Nr. 4 und Aggro Ansage Nr. 5 (Normal und Premium Edition) führte dies letztendlich zur Indizierung. Auch das vielbeachtete Soloalbum Vom Bo...

Produktinformationen

Titel: Hip-Hop nach Staat
Untertitel: Deutscher Hip-Hop, Französischer Hip-Hop, Schweizer Hip-Hop, Österreichischer Hip-Hop, Aggro Berlin, Polnischer Hip-Hop, Britischer Hip-Hop, Fettes Brot, Deichkind, Die Fantastischen Vier, Bligg, Blumentopf, Beatlefield Productions
Editor:
EAN: 9781159113889
ISBN: 978-1-159-11388-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 261g
Größe: H249mm x B189mm x T12mm
Jahr: 2011